Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 446 Gäste und keine Mitglieder online

FoundFound

(Meteor Film)

 

Der 12 jährige Marty hat nicht viele Freunde und wird in der Schule gemieden bzw. gehänselt. Schuld daran ist wohl seine starke Zuneigung zu Comics und VHS Videos, die Mitschüler mobben ihn oft er wäre eine Memme. Seine Eltern sehen das alles als nicht so schlimm an und gehen nicht richtig auf die Probleme des Jungen ein. Sein älterer Bruder Steve hält aber immer zu ihm und spricht ihm Mut zu. Jedoch hat dieser Bruder ein Geheimnis, er ist ein Serienkiller der nachts rausgeht und Leuten die Köpfe abschneidet! Marty kriegt das raus und reagiert verängstigt, als Steve aber den schlimmsten Schulkameraden seines jüngeren Bruders kalt macht, findet dieser das auf eine kranke Art sehr cool. Der 12 jährige wirkt immer verstörter und als Steve droht die nervigen Eltern auch ins Jenseits zu befördern, wächst in Marty die Gewissheit nun endlich was dagegen tun zu müssen und die Gräueltat möglichst aufzuhalten…

 

Mit kleinem Budget dreht Regie Debütant Scott Schirmer diesen kleinen Independent Hit, der auf zahlreichen Festivals prämiert wurde. Das Psychodrama ist, bei aller Härte, kein simples Slasher Filmchen sondern eher ein schonungsloser Blick hinter die Fassaden einer spießbürgerlichen Gesellschaft und der kranken Geschwüre die darin keimen. Hätte gut in die „Störkanal“ Reihe gepasst, die es vor ein paar Jahren gab. Die deutsche Bluray ist leider ein wenig Cut, aber der Umweg über Österreich garantiert ein Uncut Mediabook.

 

Starkes Bild, dicker DTS 5.1 und 2.0 Ton in D/E sowie Trailer, Making Of und Outtakes stehen im Bonus Bereich.

 

(Arno)

 

 


Musik News

Live Reviews

Movie News