Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 618 Gäste und keine Mitglieder online

Kiss, The New Roses – 24.06.2022 – Frankfurt / Festhalle

                                                                                         

 

                                                    Kiss, The New Roses – 24.06.2022 – Frankfurt / Festhalle

 

Eigentlich wollten Gene Simmons und Paul Stanley 2022 schon in Rente sein, doch Corona hat die „End of the Road“ Tour 2 Jahre nach hinten geschoben. Doch jetzt im Sommer konnte die finale Europareise endlich stattfinden und Frankfurt stand mal wieder auf dem Programm. Leider schaffte ich es nicht zur Vorband The New Roses da zu sein, was man aber hörte war das die Wiesbadener ihren Job sauber gemacht haben und die Meute gut anheizten…

 

Die Stimmung war also super als der Vorhang fiel und die Band imposant auf Podesten loslegte mit „Detroit Rock City“ und „Shout it out Loud“. Der Sound war gut und Paul´s Stimme ebenfalls, die Krächzer waren eigentlich nur bei den Ansagen zu hören, haha. Die kiss1Vier hatten Lust und Laune, Meister Simmons intonierte mit „War Machine“ und „I Love it Loud“ gleich zwei meiner Fave Songs meines Fave Kiss Albums „Creatures of the Night“. Show mäßig war leider nichts Neues dabei, Gene „schwebt“ per Podest zur Hallendecke bei „God of Thunder“ und spuckt auch Feuer und Blut. Paul kommt per Seilbahn in die Hallenmitte bei „Love Gun“, Thommy schießt Scheinwerfer ab beim Gitarrensolo und Eric spielt „Beth“ am Klavier. Die Setlist bot leider keine Überraschungen (ok, „Say Yeah“ oder „Tears are falling“ kommen nicht sooo oft vor) obwohl die Band ja „Exoten“ Stücke wie „Plaster Caster“ oder „Hotter than Hell“ aktuell draufhat, die waren aber nur beim Soundcheck am Nachmittag für Leute mit „V.I.P.“ Ticket zu hören. Das find ich bisserl schade, wenn man tatsächlich auf Abschiedstour ist kann man kiss2doch 1-2 seltenere Stücke bringen und den ein oder anderen neuen Show Effekt. Na gut, nicht zu ändern, trotzdem ist ein Kiss Konzert immer ein mega dickes Spektakel und wenn am Ende der Konfetti Regen bei „Rock and Roll All Nite“ kommt, dann fragt man sich ob es das nun tatsächlich für immer gewesen ist? Man wird sehen. Die Vier waren für mich über 35 Jahre eine Fave Band und ich bedanke mich für die schöne Zeit! I Wanted the Best and I got the Best!

 

(Text/Pix: Arno)

 

 

                    kiss3


Musik News

Movie News