Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 430 Gäste und keine Mitglieder online

Sortilege_Apocalypso.jpgSortilège – Apocalypso

Veryrecords

 

Die 2019 erfolgreich angelaufene Reunion der Franzosen wurde durch die Pandemie ausgebremst. Zudem gab es zwischen den Bandmitgliedern größeren Ärger, so dass von der Ur-Besetzung im Moment nur noch Sänger Christian "Zouille" Augustin übrig ist…zumindest in dieser Version der Band. Nach „Phoenix“ (2021, Neuaufnahmen und zwei neue Songs), liegt nun mit „Apocalypso“ das Reunionalbum vor. SORTILÈGE haben hier wenig dem Zufall überlassen und versucht alles richtig zu machen. Die Produktion ist eher am Puls der Zeit als rustikal oder gar Old-School. Das geht OK, ein paar Nörgler wird es aber immer geben. Musikalisch gehen SORTILÈGE teils recht bombastisch zu Werke. Allerdings wurden die Keyboardfanfaren in „Derrière les portes de Babylone“ nicht das erste Mal von einer Band verwendet. Im abschließenden Epic „Apocalypso“ wird ebenfalls noch einmal auf die Bombast-Pauke gehauen. Im Großen und Ganzen bekommt man aber natürlich puren Metal geboten. Klassisches Material wie „Poseidon“, „Walkyrie“ und „Trahison“ laufen mir prächtig rein und man kann keinen Song als Ausfall ausmachen. Allerdings klingt „Apocalypso“ durch die oft tiefergestimmten Gitarren härter und etwas zeitgemäßer. Das macht es Sänger Zouille, der im höheren Alter wesentlich rauer klingt, natürlich einfacher höhere Passagen zu singen.

Zwei Songs machen es mir etwas schwer mit ihnen warm zu werden. Aus dem schleppenden „Attila“ hätte man im Refrain vielleicht etwas mehr machen können, dieser kommt auf Dauer etwas monoton rüber.  „La Parade Des Centaurs“ hingegen arbeitet mit einigen recht modernen Gitarrenpassagen, die es so nicht gebraucht hätte. Alle Songs sind gut durchdacht und arrangiert und kommen durch die schon angesprochene Breitwandproduktion entsprechend rüber. Unterm Strich klingt „Apocalypso“ für mich etwas zu viel nach Kopf und zu wenig Bauch. Etwas klassischer hätte es ruhig sein dürfen.

 

(Schnuller)

 

https://www.facebook.com/SortilegeWithZouille

 


Musik News

Movie News