Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 456 Gäste und keine Mitglieder online

Blackbox – Reviews frvm the undergrovnd II

 

Lasst euch kein “u” für ein “v” verkaufen, ignoriert den ganzen Werbelärm der großen Labels und gebt euch stattdessen der erbitterten unbeugsamen Schwärze hin, wie sie in letzter Zeit vor allem diese Herrschaften in den Äther gewuchtet haben.

 

Avf die Dunkelheit!

 

 

 

Panzerkrieg 666 – Panzerkrieg 666

(Human Noise Records)

 

Bandname und Titel können in diesen unseligen Zeiten durchaus anwidern, ansonsten gibt’s hier aber mal gar nichts zu meckern. Balleriger, aber abwechslungsreicher Black Metal, nahezu auf Marduk-Niveau und teilweise im Endstille-Modus vorgetragen. Definitiv keine Anfänger, die zwei Deutschen.

 

                                https://linktr.ee/Panzerkrieg666

 

 

 

Blut aus Nord - Disharmonium - Undreamable abysses

(Debemur Morti)

 

Die neuste Veröffentlichung von Vindsval geht in einer Weise unter die Haut, wie ich es wirklich noch selten erlebt habe. Alles an diesem Album ist verstörend, nebulös, dissonant und von einer alptraumhaften Fiebrigkeit durchzogen, die einen noch lange verfolgt. Ganz großes Gruselkino!

 

                                https://blutausnord.bandcamp.com/

 

 

Umbra Conscientia – Nigredine mundi

(Terratur Possessions)

 

Disharmonisch, ungefällig, mit krassen Blastauswüchsen. Black Metal in seiner hässlichsten Form, teils nahe am Chaos, obwohl die Stücke immer wieder auch in schweren Kriechgang verfallen. Bevor es dann wieder hereinbricht, wie unbiblische Plagen. Hate über alles? Bitte hier entlang!

 

                                https://terraturpossessions.bandcamp.com/album/nigredine-mundi

 

Wer nach mehr Schwärze dürstet, auch In twilights embrace, Wallfahrer, Toadeater und Theriomorph haben bemerkenswerte Alben veröffentlicht. 

 

(Chris)


Musik News

Movie News