Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 722 Gäste und keine Mitglieder online

Gorgon - Traditio Satanae

(Osmose)

 

Der Titel spricht hinsichtlich der musikalischen Ausrichtung Bände. Hier wird die reine Lehre zelebriert oder zumindest das was z.B. Dark Funeral oder Belphegor-Fans dafür halten. Ganz so geschwind brettern sich Gorgon zwar nicht durch ihre Stücke, aber insgesamt geht es ähnlich plakativ zu. Das etwas comichafte Cover führt also tendenziell auf die richtige Spur, auch wenn ich Gorgon keineswegs die Ernsthaftigkeit absprechen will.

 

Nein, „Traditio satanae“ böllert schon ordentlich, entwickelt mit griffigen Melodien und variablen Tempi eine enorme Eingängigkeit, die wahrscheinlich zugunsten des nachhaltigen Hörgenusses geht. Aber nach zwei Durchläufen lässt sich das natürlich noch nicht mit Bestimmtheit sagen, was sich jedoch sagen lässt, ist, dass die seit 1991 aktive Band (mittlerweile nur noch aus Bandkopf Christophe Chatelet bestehend) gekonnt verschiedenste Register zieht, auch mal an Bathory-Epik („Entrancing cemetery“) andockt, mitunter sogar kurzzeitig Impaled Nazarene-Wahnsinn walten lässt und dabei viele prägnante Momente erzeugt. Sicher kein absolutes Top-Album, aber eines das, im richtigen Moment und in der richtigen Stimmung genossen, sicherlich Spaß macht.

 

(Chris)

 

https://osmoseproductions.bandcamp.com/album/traditio-satanae


Musik News

Live Reviews

Movie News