Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 832 Gäste und keine Mitglieder online

Suffersystem - Torn In Rotten FleshSuffersystem - Torn In Rotten Flesh

(Black Blood Records)

 

Bei Suffersystem handelt es sich um das Projekt von Dirk Padtberg, der hier bereits seit 20 Jahren mehr oder weniger komplett im Alleingang seine Alben raushaut. Unterstützt durch Sänger Daniel Funke erscheint mit “Torn In Rotten Flesh“ bereits das 5 Album der Band. Trotz dieser Daten hatte ich bislang noch nie etwas von den Jungs gehört und ein Blick auf den unglaublich lieblos und billig wirkenden Font Schriftzug der Band ließen mich im Vorfeld schlimmes erahnen. Aber wie heißt es so schön, beurteile ein Buch nicht nach seinem Einband. “Torn In Rotten Flesh“ bietet grundsoliden Death Metal, der hier und da auch mit coolem Thrash Riffing zu gefallen weiß. Wirkliche Ausreißer nach oben gibt es für mich auf dem selbstproduzierten Album zwar nicht auszumachen, nach unten aber definitiv auch nicht. Um mal den Fußball zu bemühen würde ich sagen solides Tabellenmittelfeld: Für Europa reicht es (noch) nicht, vom Abstieg ist man aber auch weit entfernt. Es handelt sich also um keinen Pflichtkauf, verkehrt macht man mit der Anschaffung allerdings auch nichts.

 

(Dän)

 

https://www.facebook.com/Suffersystem/

 


Musik News

Live Reviews

Movie News