Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 576 Gäste und keine Mitglieder online

Niht -Arcanum

(Van)

 

Black Metal ist gegenwärtig oftmals disharmonisch, chronisch schnell und ziemlich in die Länge gezogen. Niht springen auf diesen Zug zum Glück nicht auf, die Truppe aus dem Nekrovault-Umfeld (Sänger/Bassist P. hier Z. und Gitarristin S)setzt eher auf kompakten Black Metal, der trotz deutscher, Lyrics einen deutlichen Norwegen-Touch hat. Dezent anachronistisch geht man zu Werke, ohne letztlich altbacken zu wirken oder zu sehr auf die wichtigen Alben aus dieser Ära zu schielen.  Dies ist vor allem der guten Gitarrenarbeit anzurechnen, die sich immer wieder mit harmonischen Läufen und treibenden Riffs in Szene setzt. Aber auch der Bass ist hier mehr als Beiwerk.

 

Das Tempo ist insgesamt sehr variabel und auch die gellend geschrieen, gejammerten, geburzumten oder geflüsterten Vocals scheinen vor allem darauf ausgerichtet, die textlichen Inhalte adäquat zu transportieren. Angst. Schmerz. Lüge. Sucht. Hass. Wahn. Tod. Hier geht’s ans Eingemachte und entsprechend intensiv ist die Umsetzung. Nicht immer gänzlich einnehmend, kein Album, das sich zwingend für die Jahresbestenlisten empfiehlt – aber doch spannend genug, um es ab und an mal aufzulegen.

 

(Chris)

 

https://www.facebook.com/NihtBM


Musik News

Live Reviews

Movie News