Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 274 Gäste und keine Mitglieder online

Masterplan – PumpKingsMasterplan – PumpKings
(AFM Records)

 

Wie wohl allgemein bekannt sein dürfte, hat Roland Grapow, einziges Original Mitglied und Chef bei Masterplan, sich hier seiner alten Songs bei Helloween gewidmet und diese mit dem aktuellen Line Up neu eingespielt. Natürlich gibt es da jetzt die Stimmen, die sagen, er will auch was vom Kuchen der aktuellen Helloween Reunion abhaben, zumal er ja nicht dran teilnimmt. Man könnte aber auch die andere Sichtweise einnehmen und denken, er hat nun mal diese Songs geschrieben, da sind richtig geile Sachen am Start und er findet es Schade, dass diese einfach so vor sich hin vegetieren, schließlich spielt weder er diese live, noch Helloween.
Wie auch immer, rein objektiv betrachtet sind die Songs so gezockt, wie man sie kennt, vielleicht durch die Produktion eine Spur härter, aber Abweichungen finden sich nur in Nuancen. Über die Songs an sich braucht man glaube ich nicht viel zu sagen, jeder Helloween Fan dürfte diese kennen und wer sich mit Masterplan beschäftigt, wird wahrscheinlich kein Verächter der Kürbisse sein.
Der Gesang ist natürlich so eine Sache. Rick ist für sich genommen natürlich ein guter Sänger und gerade die Deris Songs kommen da in einer guten Alternativ Version rüber, wohingegen wohl bei den Kiske Songs jeder das Original bevorzugen wird.
Bleibt abschließend zu sagen, es ist eine gute Scheibe, man braucht sie nicht unbedingt, jedem Masterplan Fan wäre wohl eine neue Studioscheibe lieber gewesen. Aber, ganz großes aber, sollte Roland sich jetzt dadurch Inspirationen für ähnlich geile Songs geholt haben, so wäre dies ein legitimes Album. Und zukünftig dürfen wir uns wohl bei Live Shows auf den ein oder anderen Track dieser CD freuen, sodass zumindest für mich die Legitimität hier nicht in Frage steht.

 

(Röbin)

 

http://www.masterplan-theband.com/


Musik News

Live Reviews

Movie News