Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 290 Gäste und keine Mitglieder online

Kommissar Wallander – Staffel III    Kommissar Wallander – Staffel III

(Edel Motion)

 

Der schwedische Kommissar Wallander (Kenneth “Tenet” Branagh) hat nicht wirklich viel zu lachen in seinem Leben. Von der Frau getrennt lebt er einsam vor sich hin und die einzige Freude in seiner Existenz ist seine hübsche Tochter Linda (Jeany “Red Lights” Spark), die sich liebevoll um ihn sorgt. In seinem Job hat er es täglich mit Mord, Korruption, Erpressung, Entführung, etc. zu tun – auch nicht gerade Dinge die seine Stimmung verbessern könnten. Auch in der dritten Staffel dieser Romanverfilmung von Henning Mankell´s erfolgreicher Wallander Reihe stehen drei Fälle:

 

Ein Mord im Herbst

Kommissar Kurt Wallander will es endlich mal ruhig angehen lassen und hat sich ein Haus am Meer gekauft, wo er mit seiner Freundin Vanja (Saskia „Luther“ Reeves) und deren Sohn idyllisch leben will. Doch kaum angekommen gräbt der Hund des Paares im Garten eine Frauenleiche aus. Wallander kann gar nicht anders als sich wieder mal in einen Fall zu verbeißen. Die Spur in Richtung Vorbesitzer des Hauses führt zu einem schmierigen Zuhälter und bei der Konfrontation mit dem Typen wird Kurt´s Kollegin Anne-Britt (Sarah „London Hospital“ Smart) schwer verletzt. Er gibt sich nun die Schuld und verzweifelt noch mehr als ohnehin schon. Ob er den Fall lösen kann und Vanja halbwegs damit umgehen kann das er mal wieder nur Kommissar und weniger Lebenspartner ist…?

 

Hunde von Riga

Die Leichen zweier lettischer Drogenkuriere werden an Schwedens Küste angespült. Wallander ermittelt mit dem lettischen Kollegen Karlis Liepa (Sören „Kommissarin Lund“ Malling), doch der scheint ihm nicht alles preiszugeben was er über die Drogenmafia von Riga weiß. Als Liepa dann auch noch ermordet aufgefunden wird nachdem er in seine Heimat zurückkehrte, reist Kurt nach Riga um zu ermitteln. Dort stößt er auf Korruption und Lügen die bis ins Polizeirevier reichen. Als er einen von der Wahrheit besessenen Journalisten kontaktiert wird auch dieser von der Unterwelt beseitigt. Wallander scheint niemandem mehr trauen zu können außer Liepa´s Witwe Baiba (Ingeborga „Sieben Jahre in Tibet“ Dapkunaite), zu der er ein mehr als inniges Verhältnis aufbaut..

 

Vor dem Frost

Der religiöse Fanatiker Jannek Langas (Paul Andrew „The Cottage“ Williams) flieht aus einer Psychiatrie und tötet eine Spaziergängerin und kurz darauf übergießt er sich als Ritualopfer selbst mit Benzin. Weitere ähnlich gelagerte Selbstmorde folgen und Wallander kriegt heraus das hier eine fundamentalistische Sekte am Werkeln ist. Auch die junge Frau Anna Westin (Maimie „Personal Affairs“ McCoy) scheint in die Sache verwickelt und das berührt den Kommissar besonders, da sie eine Schulfreundin seiner Tochter Linda ist. Ob er diesen rituellen Wahnsinn und dessen Drahtzieher stoppen kann?

 

Wieder mal drei tolle Fälle in denen Kommissar Wallander (der in dieser Staffel zwar seine Beziehung zerstört aber dafür auch Großvater wird) ermitteln muss und dabei durch die Hölle geht. Kenneth Branagh spielt ihn abermals erstklassig und sorgt das ein oder andere Mal für Gänsehaut. 12-mal hat der Engländer den Schweden gespielt, das heißt nach dieser 3. Staffel wird es noch eine weitere geben. Ich freue mich schon darauf!

 

Die Doppel DVD hat in Sachen Bild & Ton eine top Qualität und alle drei Folgen zu je 90 Min. an Bord mit Trailern als Bonus.

 

(Arno)

 

 

 

 


Musik News

Live Reviews

Movie News