Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 508 Gäste und keine Mitglieder online

Kommissar Wallander – Staffel IVKommissar Wallander – Staffel IV

(Edel Motion)

 

Der schwedische Kommissar Kurt Wallander (Kenneth „Tenet“ Branagh) hat schon so manchen schwierigen Fall lösen können in den drei Staffeln vor dieser vierten und letzten. Mittlerweile genießt er es Großvater zu sein und auch wenn er es seltsam findet das seine Tochter Linda in eine stinkreiche Familie eingeheiratet hat, so versucht er doch gut zurecht zu kommen mit den Verwandten und seiner kleinen Enkelin ein guter Opa zu sein. Doch in den drei letzten Fällen gerät so einiges ins Wanken – beruflich wie auch privat…

 

 Die weiße Löwin

Wallander ist in Kapstadt/Südafrika um an einer Polizei Konferenz teilzunehmen. Doch plötzlich bitten ihn örtlichen Polizisten um Mithilfe, denn eine dort lebende schwedische Lehrerin wird seit Tagen vermisst. Mit vollem Elan stürzt sich Wallander in den Fall bei dem er von der farbigen Kollegin Grace Mthembu unterstützt wird. Die Beiden finden heraus das ein Kleinkrimineller was mit dem Verschwinden der Lehrerin zu tun hat, dieser wird jedoch von vermummten Motorrad Fahrern verfolgt und getötet. Die Verstrickungen reichen bis in politische Kreise…

 

Lektionen der Liebe

Wallander wird mit der Leiche einer ermordeten Frau konfrontiert, die mit einer Rocker Gang in Konflikte geraten ist. Der Bikerchef Gustav Ericsson streitet alles ab, scheint aber in erster Linie seinen Sohn Pontus schützen zu wollen, der wiederum ein Verhältnis zu Hannah, der Tochter der Ermordeten, hatte. Privat läuft es positiver für Kurt, denn die hübsche Baipa (die Lettin mit der er in der Folge „Die Hunde von Riega“ in Staffel III ein Verhältnis hatte) kommt zu Besuch. Jedoch macht sich Wallander auch Sorgen um die kurzen Aussetzer und Störungen die er seit einiger Zeit hat…

 

Der Feind im Schatten

Die Diagnose beim Arzt ist erschütternd: Kurt Wallander hat Alzheimer so wie zuvor sein Vater. Er will es nun seiner Tochter Linda schonend beibringen, doch die konfrontiert ihn mit der Tatsache dass ihr Schwiegervater Hakan von Enke spurlos verschwunden ist und sie und ihr Mann Hans verzweifelt nach ihm suchen. Kurt schweigt also erstmal über seine Krankheit und hilft seinen Liebsten bei der Suche. Es stellt sich heraus das Enke früher U-Boot Kommandant war und an einer recht zwielichten Sache in den 80ern beteiligt war. Da scheinen sich Dämonen aus der Vergangenheit zu regen. Als Kurt immer wieder Anfälle von Vergesslichkeit und Verwirrtheit hat, ist es Zeit seiner Tochter die Wahrheit zu sagen und die Polizeimarke abzugeben. Aber natürlich wird vorher noch mit letzter Kraft der Fall gelöst…

 

Wieder mal drei spannende, ergreifende Fälle nach den Büchern von Henning Mankell, die hier geboten werden. Kenneth Branagh wächst schauspielerisch nochmal über sich hinaus und liefert erstklassig ab. Schade dass jetzt nach 12 Episoden in vier Staffeln Schluss ist. Ich kann nur jedem empfehlen sich auch diese finale Season anzutun.

 

Die Doppel DVD hat in Sachen Bild & Ton eine top Qualität und alle drei Folgen zu je 90 Min. an Bord mit Trailern als Bonus.

 

(Arno)

 

 

 


Musik News

Live Reviews

Movie News