Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 333 Gäste und ein Mitglied online

Saxon – More InspirationsSaxon – More Inspirations

(Silver Lining Music)

 

Zwei Jahre nach dem „Inspirations“ Coveralbum hauen die Engländer Saxon noch etwas Nachschub raus. Da Biff Byford & Co. ja auch nicht mehr die Jüngsten sind ist es klar das die musikalischen Inspirationen auch diesmal bei älteren Gruppen liegen. Wie z.B. Cream, deren vorzügliches „Tales of Brave Ulysses“ hier sehr geil gecovert wurde. Auch Oldies von Nazareth („Razamanaz“) oder Alice Cooper („From the Inside“) wurden bedacht. Überrascht hat mich „Detroit Rock City“ (Kiss) das gut nach vorne geht und einen geilen Saxon Vibe innehat. Das bluesige „Chevrolet“ geht mir nicht so gut rein, obwohl ich eigentlich ZZ Top Fan bin, hmmm. Auch Rainbow´s „Man on the Silver Mountain“ ist einfach totgecovert, da hätte ich mich eher auf ein anderes Stück von Blackmore gefreut. Sehr geil wiederum „Gypsy“ von Uriah Heep, das hat Flair. Es gibt in erster Linie viel Erfreuliches auf dieser CD, manchmal hätten die Engländer die Songs gerne noch etwas mehr „saxonieren“ dürfen. Aber macht Laune, läuft gut durch – von mir aus kommt gerne ein Teil 3.

 

Tracklist

1. We’ve Gotta Get Out of This Place (The Animals)
2. The Faith Healer (Alex Harvey Band)
3. From the Inside (Alice Cooper)
4. Chevrolet (ZZ Top)
5. Substitute (The Who)
6. Gypsy (Uriah Heep)
7. Man On the Silver Mountain (Rainbow)
8. Detroit Rock City (Kiss)
9. Razamanaz (Nazareth)
10. Tales of Brave Ulysses (Cream)

 

(Arno)

 

https://www.saxon747.com/


Musik News

Movie News