Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 622 Gäste und keine Mitglieder online

Zabeth-Same.jpgZabbeth – Zabbeth

Witches Brew Records

 

Die Person hinter dem Projekt ZABBETH ist Chaos aus Malta, der auch unter dem Banner Psychopath auf ähnlichem Terrain unterwegs und für alle Instrumente verantwortlich ist. Bei einem Blick auf das Cover dürfte auch jedem klar sein, dass es sich hier um ein klares Bathory-Worshipping Projekt handelt. Chaos hat sich das Bathory Debut zur Brust genommen und die Songs des Klassikers quasi neu geschrieben. Fast jeder Song hat sein Pendant auf „Bathory“, einige Riffs sind direkte Zitate, andere klingen nur ähnlich. Die Songanzahl incl. Intro und Outro ist ebenso identisch, wie die Platzierung der beiden langsamen Songs „Damnation To Hell“ an dritter Stelle und „Black Mass“ an neunter Stelle. Das Pendant zu „Sacrifice“ (natürlich an fünfter Stelle) heißt passenderweise „Sacrifice The Bitch“. Einziger Ausreißer ist „Sining Satan’s Contract“, der eine ganze Ecke schneller gespielt ist und eher an „Total Destruction“ von „The Return“ erinnert. Hiermit weiß das Zielklientel Bescheid. Natürlich lässt sich herrlich über den Sinn und Zweck solcher Projekte streiten und Bands wie Gruesome, Warhammer oder Blazon Stone machen nicht anderes (bzw. haben gemacht). Ich finde „Zabbeth“ extrem gelungen. Auch die Produktion ist sehr Nahe am Bathory Debut und bringt das Flair ziemlich perfekt rüber.

 

(Schnuller)

 

https://www.facebook.com/zabbeth666/

 


Musik News

Movie News