Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 569 Gäste und keine Mitglieder online

Gladenfold – Nemesis
(Reaper Entertainment)

 

Amorphis, Children Of Bodom, Dark Tranquility, Nightwish, Blind Guardian. Alleine beim Opener „Carnival Of The Hunter“ fallen mir genau diese Bands ein, die sich mal mehr und mal weniger im OSund, im Aufbau, in der Struktur, im Genre oder irgendwo eben wiederfinden. Klingt im ersten Moment viel und vielleicht auch nicht passend, ist aber stimmig ineinander gesetzt. Dort, wo man denkt es sei jetzt zu überladen, scheint ein Riff durch, wechselt die Art in eine eingängige Melodie und wenn es vielleicht zu cheesig werden könnte, kommen Blastbeats durch und Keifgesang. Das ist vielleicht nicht die leichteste Kost, aber definitiv eine sehr giele Kost, die zum konsumieren einlädt und bestimmt viele begeisterte Anhänge nach sich ziehen wird. Erinnert sich noch jemand an das Mammutwerk „Time“ von Wintersun? Auch wenn wir hier kein 50 minütiges Konzeptwerk haben, so kommen aber auch hier Parallelen hoch. Eine verträumte (richtig gute) Ballade findet sich mit „Saraste“ ebenfalls wieder.
Die Band wurde schon 2003 gegründet, allerdings dauerte es einige Zeit und so ist „Nemesis“ ihr bisher drittes vollwertige Album. Wer keine Scheuklappen bzgl. Stilrichtungen auf hat, der sollte sich die Zeit nehmen und dieses Album reinziehen. Anspruchsvoll, ambitioniert, aber durchweg richtig gut!

 

(Röbin)

 

https://www.facebook.com/gladenfold


Musik News

Movie News