Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 1055 Gäste und keine Mitglieder online

Rebellion – We Are The PeopleRebellion – We Are The People

(Massacre Records)

 

Das neueste Werk der deutschen Metaller um Gründungsmitglied und Bassist Tomi Göttlich könnte man eigentlich mit drei (vier) Worten umschreiben. Düster – Mächtig – Nachdenklich machend!

Wie man es von Rebellion gewöhnt ist, gibt es wieder ein Konzeptalbum, welches diesmal die Kriege in Europa in den düstersten Facetten textlich und musikalisch beschreibt. Angefangen bei der französischen Revolution über den Kampf der Einigkeitsbewegung in Italien bis hin zum 2. Weltkrieg behandeln die Texte diese tragischen Episoden in Europa und verweist auf Rassismus und Nationalismus, was leider heutzutage auch wieder am Erstarken ist, als Auslöser dieser Tragödien. Passend dazu ist die musikalische Grundausrichtung etwas härter und Michael Seifert kann sich in düsterster Manier am Mikro austoben, um im nächsten Moment gesanglich der Düsternis entgegenzusteuern. Das Ganze wurde vom ehemaligen Gitarristen Uwe Lulis (Accept) in einen druckvollen und zeitgemäßen Sound gepackt und lässt das ganze Paket mächtig rüberkommen. Herr Lulis produzierte das Album nicht nur, sondern steuerte auch den Song „World War II“ bei. Dass er bei diesem Song auch die Gitarren einspielte war klar und dazu bekam er auch noch Unterstützung von Simone Wenzel, der ehemaligen Gitarristin von Rebellion in Form eines Solos an den 6 Saiten. Gelungene Aktion! Mit dem letzten Song „We Are The People“ stellt die Band sich mit einem Statement für ein geeintes Europa gegen die vergangenen Zeiten sowie auch gegen den neu aufkeimenden Nationalismus und leider nie verschwundenen Rassismus. Hut ab vor dieser Einstellung und Hut ab vor einer powervollen Scheibe, die vor Härte und Düsternis trieft!!

 

(Andreas)

 

http://www.rebellion-metal.de/


Musik News

Live Reviews

Movie News