Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 641 Gäste und keine Mitglieder online

                       ANTHRAX – veröffentlichen „Anthems“-EP, geben Stand-In-Gitarrist bekannt!

ANTHRAX werden am 22. März 2013 eine Neuauflage ihres elften Studioalbums „Worship Music“ über Nuclear Blast veröffentlichen.

ANTHRAX, eine der beliebtesten Heavy-Metal-Bands aller Zeiten, die, zusammen mit SLAYER, METALLICA und MEGADETH – den „Big 4“ – das Genre des Thrash mitbegründete, kehrt mit einer besonderen Version des Albums „Worship Music“ zurück. Die „Special Edition“ beinhaltet die Zusatz-CD „Anthems“, die mit sechs grandiosen Coverversionen aufwartet: „Anthem“ (RUSH), „Jailbreak“ (THIN LIZZY), „TNT“ (AC/DC), „Big Eyes“ (CHEAP TRICK), „Smokin“ (BOSTON) und „Keep On Running“ (JOURNEY), ebenso wie einen Remix von „Crawl“. „Worship Music“ ist die erste Veröffentlichung der Band seit sieben Jahren und kennzeichnet die Rückkehr des Sängers Joey Belladonna, der einen wesentlichen Bestandteil von ANTHRAX' bisherigen Zusammenstellungen aus den Jahren 1985 bis 1992 ausmacht.

Die Band, die letzten November bei den Classic Rock Awards den hoch angesehenen Preis „Metal Guru“ gewann, wird dieses Jahr zudem am 03. August 2013 auf dem diesjährigen Wacken Open Air wieder nach Deutschland anthrax-epkommen. Jon Donais, Gitarrist von SHADOWS FALL wird vorübergehend den kürzlich ausgestiegenen Rob Caggiano ersetzen, wenn die Band bei den angekündigten Terminen in Indien, Australien und Nordamerika spielt.

ANTHRAX live 2013:
02.08. PL Przystanek - Woodstock
03.08. D Wacken - Wacken Open Air
11.08. UK Derbyshire - Bloodstock

„Anthems“ Tracklist:
01. TNT (AC/DC)
02. Smokin' (BOSTON)
03. Keep On Runnin' (JOURNEY)
04. Big Eyes (CHEAP TRICK)
05. Jailbreak (THIN LIZZY)
06. Crawl (Albumversion)
07. Crawl (Remix)

„Anthems“ wird gemeinsam mit „Worship Music“ als Package erhältlich sein, aber auch separat auf CD und Vinyl veröffentlicht.

www.anthrax.com | www.facebook.com/anthrax | www.nuclearblast.de/anthrax

                                                                                   Scornage News:

 

Scornage veröffentlichen ihr brandneues Video. Zum aktuellen Album "reaFEARance" wurde der Song Fury

 

bildgewaltig festgehalten.

 

Zu sehen gibt es die gut sechs Minuten Volldampf unter http://youtu.be/UUOWVk8MoMg

fearFRONT

 

Wer das Ganze live erleben will hat hier die Möglichkeit:

 

02.03.2013 Erkelenz, ZAK. Unerschrocken Festival

07.03.2013 Köln, MTC

16.03.2013 Neuss, Haus der Jugend. Metal Night

04.05.2013 Aurich, Schlachthof. Schlachtfest

23.-25.05.2013 Hünxe, Extremefest

 

Weitere Infos erhaltet Ihr unter www.scornage.com

                                                                        Neue Winter-Konzertberichte...

 

motör-newsIn den kalten Wintermonaten zog es unsere Schreiber Richtung Konzerthallen und mitgebracht haben sie Live Berichte von u.a. CRADLE OF FILTH in Geiselwind, MY DYING BRIDE in Frankfurt und die unkaputtbaren MOTÖRHEAD, die in Offenbach mit ANTHRAX für lautes Entertainment sorgten, sind auch dabei. Jetzt Online, bitte checken! 

                                NAPALM RECORDS NEWS

 

                LEGION OF THE DAMNED: Thrash Metal Brutality

Das Napalm Records Line-up wird eine Spur tödlicher und das ist der Grund dafür: Wir sind sehr stolz, euch niemand anderen als die mächtigen LEGION OF THE DAMNED als Neuzugang präsentieren zu dürfen. Die Thrash Metal Band hat einen weltweiten Vertrag bei Napalm Records unterschrieben und ist bereit für ein neues Werk der Zerstörung.

Max (CEO Napalm Records):
"LEGION OF THE DAMNED ist eine der erfolgreichsten und vielversprechendsten Thrash Metal  Bands weltweit und wir sind überglücklich, sie in unserer Familie begrüßen zu dürfen. Das neue Album wird ein tödlicher Anschlag auf die Gehörwindungen sein und wird 2013 LEGION OF THE DAMNED den Thrash Metal Thron sichern."

LEGION OF THE DAMNED:
audrey"“Wir sind völlig überwältigt euch mitteilen zu können, dass  LEGION OF THE DAMNED bei Napalm Records einen Plattenvertrag unterschrieben hat. Dies ist ein wichtiger und aufregender Moment für  LEGION OF THE DAMNED. Es war nicht leicht, unsere Freunde von Massacre Records, die uns vom ersten Album an unterstützt haben, zu verlassen. Wir haben uns immer gut verstanden und möchten uns auf diesem Wege beim Team von Massacre Records für ihre langjährige Unterstützung bedanken. Es ist Zeit für  LEGION OF THE DAMNED neue Wege zu gehen und neue Herausforderungen zu suchen. Wir sind glücklich, über die Begeisterung und das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns,  das neue Album unter dem Banner von Napalm Records präsentieren zu können!"

 

                          AUDREY HORNE: Album Preview

Die norwegischen Rock Giganten AUDREY HORNE präsentieren ihren Fans ein exklusives Preview ihres kommenden Albums "Youngblood"! Schaut auf unserem YOUTUBE Channel vorbei, um in den Genuss dieser exzellenten Rocksongs zu kommen! Lasst uns wissen, ob ihr das neue Material genauso liebt wie wir! "Youngblood" erscheint am 01. Februar! 

http://www.youtube.com/napalmrecords?crmailing=5339073&crcustomer=21256&crlink=9584089

 

                                SUMMONING: Artwork Revealed

Da wir euch im Moment noch keinen VÖ-Termin für das neue SUMMONING Album "Old Mornings Dawn" anbieten können, präsentieren wir euch einfach das wunderschöne Cover Artwork! Werdet ihr auch wie magisch in diese majestätische Landschaft gezogen? Wenn dieses stimmige Bild schon stellvertretend für die Musik stehen sollte, dann können wir uns auf ein musikalisches Meisterwerk freuen!

                            AVANTASIA: Arjen Lucassen als Gastmusiker auf "The Mystery Of Time"bestätigt

 

AVANTASIA Schöpfer Tobias Sammet verkündet seinen nächsten Gast: Arjen A. Lucassen (Ayreon, ex-Vengeance).

 

"Der Mann war für mich immer so etwas, wie Klaas Klever für Dagobert Duck: Ein hartnäckiger Konkurrent; in unserem Fall wenn es ums Produzieren von Rockopern geht. Und wenn man seinen Feind nicht besiegen kann, verbündet man sich am besten mit ihm! Also habe ich dem Übel Tür und Tor geöffnet und mir kurzerhand quasi die Pest, also zumindest die Konkurrenz, ins Avantasia-Haus geholt, ha! Im Ernst, in Wahrheit ist diese 'Pest' in unserem Fall nicht nur ein ausgezeichneter Gitarrist und Musiker, sondern auch einer der liebenswertesten, nettesten und coolsten Kollegen, die ich je kennenlernen durfte. Direkt nachdem er von einem Einkaufsbummel aus dem Jahr 2912 zurückgekehrt war (wo er anscheinend neue Hosen und Stiefel ergattern konnte), ist er ins Studio gekommen, um zur neuen Avantasia-Scheibe "The Mystery Of Time" ein paar Leads beizusteuern: Ayreon Mastermind Arjen Anthony Lucassen“, kommentiert Sammet. Scherzhaft fügt er hinzu: „Arjen, wenn Du das hier liest: Geile Hose! Ich hoffe, Du hattest schöne Weihnachten, und ich wünsche Dir ein gesundes und frohes Jahr 200110010013! Groetjes, Tobi"

 

Im März 2013 erscheint die neue Avantasia Rockoper "The Mystery Of Time" auf CD und Vinyl. Auf dem Album wirken ua Gaststars wie Biff Byford (Saxon), Michael Kiske (Unisonic, ex-Helloween), Bruce Kulick (ex-Kiss, ex-Meat Loaf), Russell Gilbrook (Uriah Heep), Arjen A. Lucassen (Ayreon, ex-Vengeance) und ein Sinfonie-Orchester, das Deutsche Filmorchester Babelsberg mit. Weitere Musiker werden in Kürze bekanntgegeben!

 avantasia

Einen Clip mit ersten Hörproben gibt es hier: www.tobiassammet.com

 

THE MYSTERY WORLD TOUR 2013

 

Europäischer Teil:

 

13.04.2013 (CH) Pratteln - Z7

14.04.2013 (CH) Pratteln - Z7

16.04.2013 (I) Mailand - Alcatraz

18.04.2013 (D) Ludwigsburg - MPH Arena

19.04.2013 (D) Kaufbeuren - All - Karthalle

20.04.2013 (D) Fulda - Esperanto Halle

22.04.2013 (D) Berlin - Tempodrom

23.04.2013 (D) Hamburg - tba

25.04.2013 (D) Oberhausen - Turbinenhalle

26.04.2013 (D) Lichtenfels - Stadthalle

 

Weitere Infos unter:

www.tobiassammet.com I www.nuclearblast.de/avantasia

                                                                                       Fanttasma kommen bald......

 

Ein Jahr nachdem sich der ehemalige TORTURE SQUAD-Gitarrist Augusto Lopes von der Bühne verabschiedet hat, um sich ganz seiner Tätigkeit als Produzent hinzugeben, kündigt er zum Jahreswechsel ein neues Projekt an:

 

FANTTASMA geht auf eine ältere Idee zurück, die jetzt endlich der Realisierung zugeführt wurde. Lopes baut dabei auf einige Mitstreiter aus der Metal-Szene in und um Sao Paulo. "Musikalisch handelt es sich um ein völlig freies Projekt, das meine Einflüsse von Blues bis Black Metal beinhaltet." ... man darf gespannt sein .... mehr News darüber demnächst ...

                                                                      DARKTHRONE KEHREN ZURÜCK !!!


Endlich gibt´s News aus Norwegen, die wir im O-Ton beließen:

 

Norwegian legends Darkthrone have completed work on their latest album 'The Underground Resistance', which is set for release on Peaceville Records on February 25th.

DT-underground resistance ‘The Underground Resistance’ is Darkthrone’s latest venture through the metal cosmos, & first new album since the 2010 opus ‘Circle the Wagons’. A continuation of the free-spirited metallic lands the duo of Fenriz & Nocturno Culto have been roaming for a long time, ‘The Underground Resistance’ contains Darkthrone’s trademark masterful riffing in a broad range of styles, effortlessly bounding through the annals of classic metal, taking in thrash, speed & black metal, & not forgetting a dose of Punk. All in all a ferocious & dynamic set of tracks drenched in Fenriz’s & Nocturno’s rich & diverse tastes in all things metal, primarily those rooted firmly in the spirit of the 80’s. 6 tracks long, & every one an epic in itself, this is undoubtedly Darkthrone’s strongest outing of late.

‘The Underground Resistance’ was written & recorded spring 2010 to summer 2012 at Necrohell 2 studios by the band themselves. The album was mastered by Jack Control at Enormous Door, Texas USA. Cover artwork also comes courtesy of the iconic & celebrated artist Jim Fitzpatrick.

“3 songs each, Ted's are flown from the universe of metal with his strongest voice ever so far. Songs of mine are torn from the wombs of the riders of rohan of metal; safely cradled in 1985 style”  – Fenriz, December 2012

Darkthrone began life in the late 80’s as a thrash/death metal act & progressed through technical death/doom metal experimentation to become legends of the black metal world & one of the original leading bands of the Norwegian scene, as well as inspiring a whole generation of metal bands.

Für mehr Info: http://www.peaceville.com/darkthrone/circlethewagons/index.php

                HARDCORE SUPERSTAR – enthüllen Albencover & Tracklist von “C’mon Take On Me”

Die schwedischen Street Metaller HARDCORE SUPERSTAR freuen sich, das Cover-Artwork ihres kürzlich angekündigten neuen Studioalbums “C’mon Take On Me”, das am 1. März 2013 via Nuclear Blast als CD im Slipcase, digitaler Download, schwarzes Vinyl sowie als streng limitiertes pinkes Vinyl (exklusiv über den Nuclear Blast Mailorder erhältlich) veröffentlicht wird, zu enthüllen! Augenzwinkernd gewährt uns Schlagzeuger Adde Einblick in die Idee hinter dem Cover:   

“Die Idee entstand während der Aufnahmearbeiten zum Album. Eine mitten in ein Drumkit springende Frau ist einfach tierisch sexy – was kann es Schöneres geben? Der zuständige Fotograf Micke Johansson war für das Konzept sofort Feuer und Flamme. Was uns besonders gefällt, ist die einmalige Kombination aus Sex und blauen Flecken!“

Im selben Atemzug präsentiert die Band die Tracklist des Albums:

Hardcore Superstar 01. Cutting The Slack

02. C'mon Take On Me

03. One More Minute

04. Above The Law
05. Are You Gonna Cry Now

06. Stranger Of Mine

07. Won't Take The Blame pt. 1

08. Won't Take The Blame pt. 2 (Sect Meeting) 

09. Dead Man's Shoes

10. Because Of You

11. Too Much Business

12. Long Time No See

Checkt hier die geniale erste Single “One More Minute” aus: http://youtu.be/9aSnb656-Wk
Weitere Details folgen in Kürze!

www.hardcoresuperstar.com | www.facebook.com/officialhardcoresuperstar | www.nuclearblast.de/hardcoresuperstar

 

 

                                                                                  Neue Konzertberichte...

 

Die Totentänzer haben sich in den Wintermonaten Bands wie W.A.S.P., Kreator, Cradle of Filth, Uriah Heep und so weiter angeschaut. Die Live Reviews jetzt für euch Online, Check it Out Loud!

Musik News

Live Reviews

Movie News