Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 273 Gäste und keine Mitglieder online

 Anathema in Frankfurt

 

Auf ihrer Tour zu ihrem neuen Album "The Optimist", dass die Geschichte von "A Fine Day To Exit" weitererzählt, dem Album, mit welchem Anathema sich vom Düstermetal hin zum atmosphärischen Prog-Rock entwickelte, macht die Band auch im Rhein Main Gebiet halt. Am Sonntag den 29.10. lädt die Liverpooler Band zum träumen und rocken ein und hat mit "Alcest" noch einen spannenden Support im Gepäck.

 

Tickets und weitere Infos bekommt ihr hier.

 

Weitere Bandinfos:

http://www.anathemamusic.com/

http://www.alcest-music.com/

 

(Röbin)

 

          THE TIP, der Stolz des Nashville Rock n Rolls, lassen alle mal ran – an ihr neues Album “Sailor’s Grave” im Stream!

 

THE TIP stehen kurz vor der Veröffentlichung ihres neuesten Albums “Sailor’s Grave” in Europa (VÖ: 29. September via SAOL) und stellen THE TIP, der Stolz des Nashville Rock n Rolls, lassen alle mal ran – an ihr neues Album “Sailor’s Grave” im Stream!  THE TIP stehen kurz vor der Veröffentlichung ihres neuesten Albums “Sailor’s Grave” in Europa (VÖ: 29. September via SAOL) und stellen anlässlich dieses besonderen Ereignisses bereits jetzt das komplette Werk im Stream zur Verfügung. Sollte dir die magische Formel “Sex, Drugs and Rock’n’Roll” noch in irgendeiner Art und Weise etwas bedeuten, dann wirst du von diesen vier Nashvillains, ihrer Back-To-The-Roots-Mucke und der dazu passenden Attitüde sicher nicht enttäuscht sein.  Ungezogene Ladies und nicht soooo wirkliche Gentlemen! Um das europäische Release ihres  neusten Albums “Sailor’s Grave” angemessen zu feiern, streamen die amerikanischen Enfants Terribles von The Tip bereits jetzt ihr komplettes Album kostenlos über Soundcloud. Dreht am besten die Lautstärke bis zum Anschlag auf, wenn ihr diesen Ohrgasmus von einem Album loshämmern lasst, denn die Musik von The Tip ist wie ein brachialer Beischlaf: ist es zu leise im Raum, macht ihr irgendwas falsch...  Mit Klick auf diesen Player könnt ihr die Orgie starten: Link: https://soundcloud.com/user-235963080/sets/sailors-grave/s-oTfHtanlässlich dieses besonderen Ereignisses bereits jetzt das komplette Werk im Stream zur Verfügung. Sollte dir die magische Formel “Sex, Drugs and Rock’n’Roll” noch in irgendeiner Art und Weise etwas bedeuten, dann wirst du von diesen vier Nashvillains, ihrer Back-To-The-Roots-Mucke und der dazu passenden Attitüde sicher nicht enttäuscht sein.

Ungezogene Ladies und nicht soooo wirkliche Gentlemen! Um das europäische Release ihres  neusten Albums “Sailor’s Grave” angemessen zu feiern, streamen die amerikanischen Enfants Terribles von The Tip bereits jetzt ihr komplettes Album kostenlos über Soundcloud. Dreht am besten die Lautstärke bis zum Anschlag auf, wenn ihr diesen Ohrgasmus von einem Album loshämmern lasst, denn die Musik von The Tip ist wie ein brachialer Beischlaf: ist es zu leise im Raum, macht ihr irgendwas falsch...

Mit Klick auf diesen Player könnt ihr die Orgie starten:
Link: https://soundcloud.com/user-235963080/sets/sailors-grave/s-oTfHt

Rezension zum dystopischen Thriller "Under Ground" von S.L. Green online

 

S.L. GREY - Under Ground

 Under Ground - S.L. Grey vom 05.08. bis 22.09.2017:

(Heyne)

 

- Spannungsarmer Thriller ohne jeglichen Tiefgang -

 

Ein tödliches Grippevirus breitet sich langsam über die ganze Welt aus. AOBA lässt die gewohnte Weltordnung zusammenbrechen. Als das Virus allmählich auch die USA bedroht, werden alle ankommenden und abgehenden Flüge gestrichen. Keiner kommt mehr weg. So ergeht es auch Cait, die als Au-Pair-Mädchen in New Hampshire arbeitet. Sie will über den JFK Airport zurück nach Johannesburg, der Hauptstadt Südafrikas und ihrer Heimat. Doch die Botschaft an den Anzeigetafeln ist unmissverständlich: Alle Flüge bis auf weiteres gecancelt. Also ist die gezwungen vorerst bei der kleinen Sarita und ihrem Dad Tyson zu bleiben. Als diesem die ausweglose Situation am Flughafen bewusst wird, entschließt er sich kurzerhand dazu Cait einfach mitzunehmen. Mit der Vorgabe zu Saritas Großmutter zu fahren, begeben sich die drei auf den Weg. Jedoch ist nicht die Großmutter das Ziel, sondern ein hermetisch abgeschirmter, in die Erde gebauter Silo Bunker mit mehreren Wohnungen, einer Krankenstation, Fitnessraum, Poolbereich, Kühlhaus und Kontrollraum. Es handelt sich um Survival-Luxuswohnungen im sogenannten Sanctum. Im Internet wurden diese Wohnungen extra für solche Fälle und viele weitere Katastrophen angepriesen. Für sogenannte Prepper (von englisch: to be prepared = bereit sein; also jemand der für alle Eventualitäten einer Katastrophe vorbereitet ist oder sein möchte), die das nötige Kleingeld für solch eine Investition haben. Tyson war einer davon. Mehrere Familien, die unterschiedlicher kaum sein könnten, ziehen aufgrund der nahenden Bedrohung durch das Virus in das Sanctum, dass sich im US-Bundesstaat Maine, mitten im nirgendwo befindet. Das Leben außerhalb des Bunkers gerät allmählich aus den Fugen. Plünderungen, Aufstände, Zerstörung sind an der Tagesordnung. Als es kurz nach dem Einzug ins Sanctum zu mehreren Zwischenfällen kommt, gerät das Leben auch innerhalb des Bunkers nunmehr aus den Fugen. Ein Mörder treibt sein Unwesen und jeder einzelne der Protagonisten könnte es sein...

 

Um zur kompletten "Under Ground" Rezension zu gelangen, einfach auf das Cover klicken!

                                                                  UNLEASH THE KRAKEN FESTIVAL

 

Am 28.10.2017 wird zum sechsten Mal der Kraken befreit! Wie auch in den letzten Jahren bescheren Tom Robinson und seine Jungs von Surface den Metalheads beim UNLEASH THE KRAKEN FESTIVAL ein einmaliges Event. Neben den spannenden Bands wie Milking The Goatmachine, Surface, Impact, Damage Source und Nero Doctrine (ehmalig. Dystopia) finden Fans des Extreme Metals eine familiäre Atmosphäre im HDJ Stellingen. Krakenburger, preiswertes Bier, kostenlose Festivalbändchen und vieles mehr. Karten gibt es für nur 15€ unter www.unleash-the-kraken.de

                                       

                  EMIL BULLS – offizielles Video zum Titelsong „Kill Your Demons“ jetzt online!

Brandneu gibt es ab jetzt das offizielle Video zum Titeltrack des neuen Album „Kill Your Demons“, das am 29.09.2017 erscheint… zu sehen hier: https://youtu.be/7akpifcoD_o

Dazu gibt es auf der facebook Seite der Jungs noch eine fette Verlosung, siehe hier: www.facebook.com/EmilBullsOfficial

Das 9. Studioalbum der Band bedeutet mitreißende Melodien, treibende Gitarrenriffs und pulsierende Vibes, die in keine Genre- Schublade passen – mit mehr als 20 Jahren Bandgeschichte haben sich die EMIL BULLS ihr markantes Ungestüm und ihre spielerische Kreativität bewahrt. Die Philosophie dahinter: dem eigenen, unverkennlichen Stil treu bleiben und sich am Puls der Zeit weiterentwickeln, ohne sich zu verbiegen. Darum trägt die Band mit souveränem Fundament die Underground-Szene tief im Herzen. Mit Erfolg: Das letzte Album der EMIL BULLS landete auf Platz 6 der Media Control Album-Charts.

Immer noch aktuell - Lyric Video zu „The Ninth Wave“ zu sehen unter: https://youtu.be/YbJZ6DhzoAg

Perfekt ausgerüstet und kompromisslos machen sich die EMIL BULLS auf den musikalischen Feldzug mit dem Album Titel: KILL YOUR DEMONS! In frischen Songs zwischen aggressivem Wahnsinn und sanfter Melancholie sagen sie allem den Kampf an, was uns im Leben aus der Bahn werfen kann oder unsere Träume und Visionen zerstören will. Dabei verschmelzen die EMIL BULLS aggressive Riffs, sanfte Melodien und eingängige Hooklines zu ihrem unverkennbaren Sound. Diesen verfeinern die Fünf auf ihrem neuen Album mit noch härterer Gitarrenarbeit und einer zusätzlichen Ladung Vollgas. Das fesselnde Thema des Albums spiegelt sich in seiner durchdringenden Artwork wieder, gestaltet vom koreanischen Künstler Shin Kwangho, der Innenteil vom deutschen Künstler Markus Arnold

Produziert wurde KILL YOUR DEMONS von Benny Richter, der auch schon an den EMIL BULLS Alben „The Black Path“, „Phoenix“ und „Oceanic“ beteiligt war. Für den Mix ist erneut Florian Nowak (DailyHero Studios, Berlin; „Sacrifice to Venus“) verantwortlich.

Auch live werden die EMIL BULLS in 2017 natürlich unterwegs sein, hier die Dates…
 EMIL BULLS – offizielles Video zum Titelsong „Kill Your Demons“ jetzt online!
KILL YOUR DEMONS TOUR 2017
Supports: Vitja + Grizzly


02/11/17 Pratteln - Z7 (CH)
03/11/17 Karlsruhe – Substage
04/11/17 Wien - Flex (AT)
09/11/17 Osnabrück – Rosenhof
10/11/17 Kaiserslautern – Kammgarn
11/11/17 Regensburg – Airport
16/11/17 Hamburg – Markthalle
17/11/17 Jena - F-Haus
18/11/17 Dresden - Alter Schlachthof
23/11/17 Nürnberg – Hirsch
24/11/17 Salzburg - Rockhouse (AT)
25/11/17 Ulm – Roxy
30/11/17 Hannover – Musikzentrum
01/12/17 Berlin - Columbia Theater
02/12/17 Köln - Live Music Hall
06/12/17 Wiesbaden – Schlachthof
08/12/17 Saalbach/Hinterglemm – Bergfestival
09/12/17 München - Backstage



Mehr Infos unter:

www.emilbulls.de
www.facebook.com/EmilBullsOfficial

NEUES ALBUM
29.09.2017 KILL YOUR DEMONS

Vorbestellen auf: shop.afm-records.de/emil-bulls/

 

25 Jahre Edguy

 

Da die hessischen Eduyler in hessischen Ländern zum hessischen Jubiläum unterwegs waren, waren wir in der hessischen Batschkapp, um diesem durchaus hessischem Event beizuwohnen. Lest selbst.

 

                 http://smailer.cmm-marketing.de/highres/ironmaiden/Iron_Maiden-logoBoW.jpg

                                                           NEUES LIVE ALBUM KOMMT !

Warner Music werden IRON MAIDENs “The Book Of Souls: Live Chapter” am 17. November weltweit (über BMG in den USA) veröffentlichen. Diese Live-Aufnahme besteht aus 15 Songs der “The Book Of Souls World Tour”, die in 2016 und 2017 39 Länder auf sechs Kontinenten abdeckte und von über zwei Millionen Fans besucht wurde. “The Book Of Souls: Live Chapter” wird auf CD, Deluxe-CD & Vinyl erscheinen, mit dem Konzertfilm als frei verfügbarem Stream oder digitalem Download – alle Details dazu weiter unten.

Von Tony Newton und IRON MAIDENs Gründungsmitglied und Bassist Steve Harris produziert, baut das Album auf die diesjährige Setlist und ist eine originalgetreue Aufnahme der epischen Show. Neben sechs Songs vom aktuellen Studioalbum der Band, “The Book Of Souls”, sind viele weitere Klassiker und Favoriten der Fans enthalten.

Produktbild der Triple Vinyl VersionDazu Steve: “Wir haben sehr viel Zeit in die Arbeit an diesem Werk gesteckt, weil ich es so nah wie möglich an Maidens Live-Erlebnis haben wollte, und weil es unsere Fans aus verschiedensten Teilen der Welt repräsentieren soll. Das hieß, Stunden über Stunden an Aufzeichnungen jeder Show abzuhören, um das passende Material auszuwählen und einen Sound zu erschaffen, der quer durch das ganze Album einheitlich ist und dabei sowohl die Begeisterung für ein unbekanntes Land wie El Salvador, aber auch unsere Dauerfavoriten wie Donington oder Wacken einzufangen vermag."

Maiden-Manager Rod Smallwood fügt hinzu: “Die ‘The Book Of Souls Tour’ war nicht zuletzt für Bruce ein riesen Unterfangen, der nach seiner Kehlkopfkrebs-Genesung zum ersten Mal wieder in der Öffentlichkeit sang. Er flog zudem die Ed-Force-One, die letztes Jahr von einer Boeing 757 auf eine 747 aufgerüstet wurde und es ermöglichte, weiter und schneller zu fliegen, um einige fantastische Städte und Fans aus aller Welt zu besuchen. Dieses Jahr ging der Wahnsinn weiter und bescherte uns unsere erfolgreichsten Nordamerika- und UK-Tourneen überhaupt. Es war in jeder Hinsicht eine sehr besondere Tour, die wir für uns und unsere Fans dokumentieren wollten. Steve hat tolle Arbeit geleistet und das Set aus verschiedenen Städten zusammengestellt. Zudem wollten wir sichergehen, dass die Deluxe-CD im passenden Format zu “The Book Of Souls” erscheint.

Damit nicht genug, wird die Veröffentlichung mit einem Event gefeiert, das selbst für Maiden ein Novum darstellt: Eine kostenlose Live Streaming Premiere des Konzertfilms als Dankeschön an unsere loyalen Fans auf der ganzen Welt. Wir hoffen, dass die weltweite Maiden Community es genießen wird, dieses besondere Ereignis gemeinsam online zu sehen.”

Mehr Informationen, wie ihr an diesem einmaligen Event teilnehmen könnt, werden in Kürze auf IronMaiden.com bekannt gegeben.

Die komplette Tracklist und die Städte, in denen die einzelnen Songs aufgenommen wurden, lesen sich wie folgt:

  1. If Eternity Should Fail – Sydney, Australia
  2. Speed of Light – Cape Town, South Africa
  3. Wrathchild – Dublin, Ireland
  4. Children of the Damned – Montreal, Canada
  5. Death or Glory – Wroclaw, Poland
  6. The Red and the Black – Tokyo, Japan
  7. The Trooper – San Salvador, El Salvador
  8. Powerslave – Trieste, Italy
  9. The Great Unknown – Newcastle, UK
  10. The Book of Souls – Donington, UK
  11. Fear of the Dark – Fortaleza, Brazil
  12. Iron Maiden – Buenos Aires, Argentina
  13. Number of the Beast – Wacken, Germany
  14. Blood Brothers – Donington, UK
  15. Wasted Years – Rio de Janeiro, Brazil

 

Das Album wird in denselben Formaten wie auch schon “The Book Of Souls” erscheinen und als Limited Edition Deluxe 2 CD Hardcase Book, als reguläres 2CD Album, als Triple Black Vinyl LP sowie als digitaler Download in high resolution Audio (48khz/24 bit) inklusive der Mastered for iTunes (MFiT) Version erhältlich sein.

Ein digitaler Download des Konzertfilms wird nach der kostenlosen Online-Premiere ebenfalls zum Kauf bereitstehen.

 

                                     LUCID DREAMING INTERVIEW ONLINE ! KLICK ON LOGO!

               

    ANNIHILATOR veröffentlichen neues Studioalbum “FOR THE DEMENTED” am 03. November!


Seit 1989 haben ANNIHILATOR ständig Alben veröffentlicht und touren erfolgreich die Welt.

 

Jeff Waters und seine (jeweiligen) Mannen sind eine Konstante im Bereich des Heavy Metal / Thrash Metal und haben vielgelobte Klassiker auf den Markt gebracht und dies bereits seit dem Debut Album “Alice In Hell”, (1990), “Never, Neverland” (1995) “King of The Kill” oder “Schizo Deluxe” (2005) bis hin zur 2015-er Veröffentlichung “Suicide Society.”

 

ANNIHILATOR ist Jeff Waters, und er beschreibt seinen Stil: “Meine Musik wurde von Hunderten meiner Lieblingsbands und Musiker beeinflusst, man kann die Einflüsse erkennen, wenn man sich den ANNIHILATOR www.annihilatormetal.comBackkatalog durchhört. Es ist ein Bonus und eine Ehre wenn Bands, die ich bewundere dann auch noch sagen, ich hätte etwas mit ihrer Spielweise zu tun oder war gar die Inspiration zu einem Song!”

 

„Bei diesem Album war es für mich an der Zeit zu analysieren, was mir die Fans über die Jahre erzählt haben. Es war auch an der Zeit nachzudenken, warum die frühen ANNIHILATOR “thrash-meets-melodic”- Songs vielen ins Ohr gegangen sind. Natürlich ist es klar, dass ich nicht allein zurückgegangen bin und mich durch die ANNIHILATOR Historie gewühlt habe. Mein Bassist der letzten Jahre, Rich Hinks, hat mir dabei sehr geholfen.

 

“For The Demented” ist back to the roots, ohne dass ich es wirklich gemerkt habe, sagt Waters nicht ohne Stolz. 

 

Alles zusammengefasst kann man sagen, dass dieses Album die beste ANNIHILATOR Erfahrung seit Jahren ist und die Fans können das erwarten, was sie sich von ANNIHILATOR erhoffen.

 

“For The Demented” erscheint in folgenden Versionen am 03.11.2017 via Neverland Music/Silver Lining Music/ ADA:

 

Limited Edition Digipack mit einem Lenticular Cover

Jewel-case CD

Vinyl 180g farbig , gatefold

Digital download. 

 

Track listing

Twisted Lobotomy /One to Kill /For the Demented /Pieces of You /The Demon You Know

Phantom Asylum  / Altering the Alter / The Way / Dark / Not All There

 

www.annihilatormetal.com

 

Musik News

Movie News

LIVE REVIEWS