Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 1234 Gäste und keine Mitglieder online

Unantastbar – Wir leben laut
(Napalm Records)

 

Unantastbar, ja das sind die Süd Tiroler Deutschrocker, die kurz nach Frei.Wild in der Öffentlichkeit erschienen und sich teilweise die gleiche Vergangenheit teilen. Und da sie sich nicht nur das Genre teilen, sind die Ähnlichkeiten auch zahlreich. Musik, Gesang, Phrasierung, Inhalte, Grundstimmung uvm. Die Zielgruppe ist also glasklar. Da diese Songs ja irgendwie immer nur drei Minuten gehen dürfen, kommen natürlich auch viele Lieder zum Zuge, hier also 15. Auch da eine Ähnlichkeit, wobei die Konkurrenz es ja extrem übertreibt, indem Doppelalbum auf Doppelalbum folgt, zwei Monate später fünf unveröffentlichte Bonustracks und danach die Akustik und Orchester Version erscheint. Veröffentlichungsoverkill Deluxe. Man muss also schon extremer Fan dieser Musik sein oder extremer Fan von in diesem Fall Unantastbar, um die letzten Jahren nicht einer Übersättigung zu erliegen. Das ist an sich schade, da keine richtigen Lückenfüller hier ausgemacht werden und im Gegenteil, mit dem Titelsong, „Lass uns für immer“ oder „Vergiss dich nicht“ (um nur ein paar zu nennen)  richtig geile Knaller drauf sind, die man sich gerne auf Scheibe aber auch bei einem Konzert anhören und mitsingen kann.
Unantastbar liefern genau das ab, was der Deutschrock Fan erwartet und das Ganze mit einem Plus oben drauf. Wer also nicht genug hat oder kriegt, der wird hier vollstens bedient und kann zugreifen. Bekehrt wird ja in diesen Zeiten aus schwarz und weiß sowieso niemand mehr (auch wenn es sich lohnen könnte).

 

(Röbin)

 

https://www.unantastbar.net/


Musik News

Live Reviews

Movie News