Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 398 Gäste und keine Mitglieder online

Fateful_Finality-EmperorOfTheWeak.jpgFateful Finality – Emperor Of The Weak

Blood Blast / Fateful Records

 

Seit fünf Alben zocken FATEFUL FINALITY modernen Thrash, der mal im Bay Area Style, mal etwas moderner nach Machine Head und Konsorten klingt. „Emperor Of The Weak” klingt in meinen Ohren aber eine ganze Ecke treffsicherer, als das bisher der Fall war. Hatte ich bei „Executor“ noch gemosert, dass mir die Songs nicht griffig genug sind, funktioniert das auf dem neuen Album richtig gut. Vor allem wenn man sich „Live Amid Warfare“ und „When Peace Is The Demand“ reinfährt, wo die famosen Riffs richtig ins Ziel treffen und mit kleinen Hooks garniert sind. Ebenso kommt der Wechselgesang der beiden Gitarristen Simon (tief und hart) und Patrick (thrashig, leicht melodisch) noch souveräner rüber als bisher. Etwas ruhiger, fast schon balladesk, wird es mit „The Man He Was“, was das Album etwas auflockert. Hier zeigt sich auch, dass die Band ein echt gutes Gespür für Hooks entwickelt hat. „Emperor Of The Weak“ ist ein echt starkes Stück Thrash, wenn man auf eher zeitgemäße Sounds steht. Old School Thrasher sollten erst mal ein Ohr riskieren.

 

(Schnuller)

 

https://www.fateful-finality.de/

 


Musik News

Live Reviews

Movie News