Primal Fear – Code Red
(Atomic Fire)

 

Haben Primal Fear eigentlich jemals eine schlechte Platte abgeliefert? Ich glaube nicht. Und wer die ersten Töne des neuen Albums Code Red hört, dem fällt direkt ein Wort ein: Power! Und zwar ordentlich Power und Metal, denn das spielen die Herren in gewohnt hoher Qualität, egal ob als Stampfer wie „Deep In The Night“ oder High Speed Kracher wie „Cancel Culture“. Ralf ist eh einer der besten Sänger im Metal Genre und auch wenn durch die Erkrankung von Mat vielleicht das Vorhaben scheiterte, diese Scheibe wieder zusammen im Proberaum bzw. Studio entstehen zu lassen, kommt „Code Red“ aber ohne Abstriche daher.
Wo Primal Fear drauf steht, ist Primal Fear und noch mehr Power drin, Fans wissen Bescheid und die Tour mit The Unity dürfte ein voller und verdienter Erfolg werden.

 

Check:

 

ANOTHER HERO: https://www.youtube.com/watch?v=JUISvCi3hyA

 

DEEP IN THE NIGHT: https://www.youtube.com/watch?v=g7mT9i7_PnU

 

(Röbin)

 

https://primalfear.de/


Musik News

Movie News

Bücher