Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 468 Gäste und keine Mitglieder online

Spectral Souls - Towards extinction

(Hammerheart)

 

Mit der Originalität ist es im Death Metal so eine Sache. Meistens fehlt sie, oft ist sie nur mit viel Wohlwollen zu erahnen und manchmal, ganz manchmal, kann man gepflegt auf sie scheißen. Spectral Souls gehören zu denen, die weder das Rad noch eine einzige Speiche neu erfinden, trotzdem rollt ihr Sound ganz hervorragend aus den Boxen. Die seit 2019 aktiven Peruaner ballern sich mit Wut und Verstand rootstreu durch ihren US-amerikanisch geprägten Death Metal und das auf einem kompositorischen Niveau und mit einer Variabilität und Durchschlagskraft, die absolut Laune macht.

 

Death, Suffocation (der Drummer hat da sicher schon mal paar Takte von gehört) oder auch mal Pestilence kommen einem hier schnell mal in den Sinn, sofern man nicht gerade komplett damit beschäftigt ist, die kompromisslose Ausführung und das feine Händchen für starke Arrangements zu goutieren. Hier ist trotz massiver Bauart immer noch Platz für zündende Melodien und schneidigen Thrash, hier wird gebrettert, aber mit Sinn und Verstand, hier hat das Riff noch die Macht (und seinen Erstwohnsitz in Florida). Verstärkt durch eine, allerdingsgerade im Drum-Bereich, schon sehr fette Produktion. Ums kurz zu machen: Death Metal-Album des Jahres.

 

Gut, wir haben zum Zeitpunkt der Rezension erst Ende Februar – aber was Spectral Souls hier vom Zaun brechen, muss den Peruanern erst mal einer nachmachen. Hat hier jemand „Obituary“ reingerufen, haha, guter Witz.

 

(Chris)

 

https://spectralsouls.bandcamp.com/album/towards-extinction


Musik News

Movie News