Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 343 Gäste und keine Mitglieder online

Pyogenesis – A Silent Soul Screams Loud
(AFM)

 

Vor einigen Jahren kamen Pyogenesis wieder auf die Bildfläche. Gestartet Anfang der 90er als Death Metal Band kristallisierten sich schon zu Anfang Soundspielereien heraus, die die Band nicht nur in dieses Genre stecken konnte. Jetzt habe ich leider keinerlei Vergleiche zu den Vorgängeralben, denn ich habe die Band ebenfalls aus den Augen velroren und erst jetzt in dieses Album reingehört und ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Schon nach dem ersten Hören merkt man, welch geiles Album hier Flo und seine Mannen an den Start gebracht haben. In der Gitarrenwand, gerade zu Anfang des Albums, hört man noch die Death Metal Einflüsse raus, beim Gesang hingegen gibt es kein Growlen sondern Melodien ohne Ende, zweistimmige Arrangements, Hymnenartige „Ohoooo“ usw. Was Pyogenesis hier abliefern lässt sich nicht in eine Schublade stecken und auch nicht einfach beschreiben. Wer offen für Stilmixe ist, der sollte hier unbedingt reinhören. Egal ob Alternative, modern Metal, manchmal auch Mainstream Punk aber vor allem wer Gefühl hören will und Melodien mag, ist mit diesem Album gut beraten.
Ein Durchlauf um extrem Neugierig zu sein, ein zweiter um zu beschließen das nächste Konzert zu besuchen und ein dritter um mich Fan zu nennen.
Welches Lied anspielen? Keine Ahnung, jedes hat für sich seine Vorzüge, je nachdem welche Gemütslage man hervorrufen möchte oder etwas Ruhigeres oder Härteres bevorzugt. Auf jeden Fall passen die 8 Lieder auch wunderbar zusammen und ergeben ein kleines Meisterwerk!

 

(Röbin)

 

http://pyogenesis.com/


Musik News

Live Reviews

Movie News