Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 310 Gäste und ein Mitglied online

Tankard – Zombie Attack (Deluxe Edition)Tankard – Zombie Attack (Deluxe Edition)

(Noise/BMG)

 

Die Frankfurter Thrasher Tankard gehören zu den kultigsten und bodenständigsten Bands der gesamten deutschen Heavy Metal Landschaft! Seit 1982 sind die Bier Vernichter am Start und das jetzt ihre ersten sieben Alben, die in der Zeit von 1986-1995 bei Noise Records aus Berlin erschienen, wiederveröffentlicht werden macht absolut Sinn. Die Scheiben erscheinen im Digipack remastered mit jeweils fettem Booklet und zum Teil Bonustracks, bzw. sogar Bonus CD. Natürlich gibt es die Werke auch auf Vinyl. Auf geht´s in eine Zeit wo Kutte, Bier und Nietenarmband zum Standard gehörten…

 

Mit zwei Demo Tapes aus den Jahren ´84 und ´85 konnten die Hessen das junge Berliner Noise Records Label auf sich aufmerksam mache und einen Deal an Land ziehen. Oberboss Karl - Ulrich Walterbach schickte die wilden Teenager ins Musiclab Studio nach Berlin, wo der u.a. Celtic Frost erfahrene Harris Johns das Tankard Debut „Zombie Attack“ produzierte. Zehn Songs, einige davon von den Demos, wurden auf Band gebannt. In der jahrelang konstanten Besetzung Gerre (Vox), Andy und Axel (Guitars), Frank (Bass) und Oli (Drums) wurden Klassiker wie „Poison“, „Mercenary“ und natürlich der Alltime Hit „(Empty) Tankard“ erschaffen. Herrlich naiv, jung Tankard – Zombie Attack (Deluxe Edition)und frisch kommen die Kult Songs rüber, immer leicht im Ohr hängend und mit Texten über Zombies, Saufen und Feiern. Für mich ist dieses Debut Album eins der Besten im umfangreichen Tankard Katalog. Von mir aus könnten Gerre & Co. dieses Werk mal am Stück spielen – so geil ist das!

 

Die CD steckt im festen Digipack, das Film Monster (Frankenstein, Dracula, etc.) Cover kommt gut zur Geltung und im dicken Booklet erzählt Gerre von  der „Zombie Attack“ Zeit und es sind alten Fotos abgedruckt. Bei diesem Re-Release gibt es keine Bonustracks.

 

(Arno)

 

www.tankard.org


Musik News

Movie News