Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 353 Gäste und keine Mitglieder online

Tarja – Colours in the DarkTarja – Colours in the Dark

(Ear Music)

 

Mit ihrem dritten Solo Album hat die hübsche ex Nightwish Sängerin nun endgültig zu sich selbst gefunden. Sie präsentiert einen bunten Strauss zuckersüßer Melodien und scheut sich nicht vor kleinen Experimenten. Tarja geht manchmal gerne leicht freakig im Björk Stil an die Sache ran, rockt auch mal kräftig nach vorne oder trällert zu fast Prog artigen Tönen. Natürlich ist die Musik nach wie vor der typische Bombast/Gothic/Opera Rock/Metal, aber es sind die kleinen abseitigen Spielereien die das Material so interessant machen. Mit dem Opener „Victim of Ritual“ ist der Finnin ein richtiger Ohrwurm im „I Walk Alone“ Stil gelungen. Tolles Lied. Das Peter Gabriel Cover „Darkness“ passt zu ihrer neugewonnenen Freiheit zu machen was sie will und das epische „Until Silence“ zeigt das die in Argentinien lebende Frau auch immer wieder gerne Balladen anpackt.

Bei allem Lob muss aber natürlich auch erwähnt werden das Tarja (bzw. ihre Musiker/Helfer) im Bereich Songwriting immer noch nicht an Nightwish Oberhaupt Tuomas ran kommt. Wäre das Album voller Hits wie „Victim of Ritual“ könnte es dem Vergleich zur ex Band standhalten, da sich aber auch ein paar „nur Ok“ Songs auf „Colours in the Dark“ befinden, bleibt die Genre Krone nach wie vor im Hause Nightwish. Aber was den Gesang betrifft, so gibt es in dem Bereich keine Bessere, doch das dürfte ja allgemein bekannt ein.

 

(Arno)

 

http://www.tarjaturunen.com/


Musik News

Movie News