Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 595 Gäste und keine Mitglieder online

Oz – Forced Commandments
(Massacre Records)

 

Die finnischen Metaller OZ treiben schon seit den späten 70igern ihr Unwesen, liefern derzeit durch zwischenzeitliche Auflösungserscheinungen ihr 8. Studio Album ab. Die Band war mir schon lange ein Begriff als typischer Underground Festival Headliner. Sprich: die Credits am Anfang dabei gewesen zu sein, schnörkelloser True Metal aber nicht erfolgreich genug um ganz oben mitzuspielen. Da der Verfasser dieser Zeilen sich zwar ab und zu im Underground aufhält, meist jedoch auch mit den erfolgreicheren Bands liebäugelt, fallen jetzt gleich Vergleiche, die dem wahren Nietenverfechte sauer aufstoßen werden (Bulrich Salz findet ihr dann in der Msuik, wenn ihr sie auflegt). Denn mich erinnert Oz ständig an eine etwas abgespecktere Version von Hammerfall. Meist Midtempo, Gesang sehr melodiös und die Refrains oft durch Shoutings unterlegt und wie gesagt, so tief im reinen Heavy Metal verwurzelt, dass da keiner rütteln kann.
Sänger Vince macht seine Sache auch gut, doch in den höchsten Lagen macht es zwar den Anschein, als sei das krächzen gewollt, ganz sicher bin ich mir da aber nicht (hört die Strophen von "The Ritual" und urteilt selbst). Aber es hört sich auch nicht schlecht an, von daher, alles gut.
Solide True Metal Platte, wer im Underground unterwegs ist wird die Band eh kennen, wer Hammerfall mag sollte hier mal reinhören, vor allem wenn man die Musik mag, aber ansonsten deren Zeug zu glatt poliert findet.

 

(Röbin)

 

http://www.ozofficial.com/


Musik News

Live Reviews

Movie News