Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 348 Gäste und keine Mitglieder online

Sun of the Dying – The Earth is silentSun of the Dying – The Earth is silent

(AOP Rec.)

 

Das zweite Album der Spanier Sun of the Dying schlägt mit 7 langen Death Doom Songs auf und erinnert an die großen Einflüsse der Jungs aus Madrid, das wären Anathema, My dying Bride und Paradise Lost. In all deren Frühphasen versteht sich. Lange traurige Stücke, mal gegrowlt von Sänger Eduardo Guillo, mal cleaner gesungen. Schwere Riffs die Hoffnungslosigkeit ausdrücken, Texte beeinflusst von H.P. Lovecraft, Cormac McCarthy und Konsorten. Die Sechs machen ihr Ding gut und dürften Genre Fans optimal reingehen. Ich persönlich find das Album eher anstrengend, kann keine richtigen Highlights unter Songs wie „Orion“ oder „A Cold Unnamed Fear“ ausmachen. Aber das soll bitte niemanden abhalten diese Underground Band anzutesten und per Videoclip zu „Monolith“ sollte das doch ganz gut funktionieren: https://www.youtube.com/watch?v=7wyWs-0-uCk

 

(Arno)

 

https://www.facebook.com/SunofTheDying/


Musik News

Movie News