Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 143 Gäste und keine Mitglieder online

Tankard – Stone Cold Sober  (Deluxe Edition)Tankard – Stone Cold Sober  (Deluxe Edition)

(Noise/BMG)

 

Die Frankfurter Thrasher Tankard gehören zu den kultigsten und bodenständigsten Bands der gesamten deutschen Heavy Metal Landschaft! Seit 1982 sind die Bier Vernichter am Start und das jetzt ihre ersten sieben Alben, die in der Zeit von 1986-1995 bei Noise Records aus Berlin erschienen, wiederveröffentlicht werden macht absolut Sinn. Die Scheiben erscheinen im Digipack remastered mit jeweils fettem Booklet und zum Teil Bonustracks, bzw. sogar Bonus CD. Natürlich gibt es die Werke auch auf Vinyl. Auf geht´s in eine Zeit wo Kutte, Bier und Nietenarmband zum Standard gehörten…

 

Anfang der Neunziger zog sich die Grunge Welle von Seattle aus über die ganze Metal Szene. Traditioneller Heavy Metal war fast schon verpönt und auch Thrash hatte es nicht einfach. Doch Tankard blieben sich treu und veröffentlichten 1992 ihr fünftes Album „Stone Cold Sober“ – doch ganz und gar abstinent waren Gerre & Co. natürlich nicht, haha. Wie immer war Meister Harris Johns im Produzenten Sessel geparkt und das bedeutete natürlich dass der Sound kickte! Stücke wie „Jurisdiction“, „Freibier“ oder die J. Geils Tankard – Stone Cold Sober  (Deluxe Edition)Band Coverversion „Centerfold“ kennt mittlerweile jeder Tankard Fan. Textlich pendelte Gerre zwischen Alcoholic Fun und ernsteren Themen. Gitarrero Andy sorgte für ein abgefahrenes Instrumental am Ende der CD, das coole „Of Strange Talking People under Arabian Skies“, das man so nicht unbedingt von Tankard erwartet hätte. Starkes Album – die konstant qualitativ astreine Thrash Kost wurde erneut geliefert!

 

Wie üblich bei den Re-Releases von Noise Records, gibt es einen Digipack mit Info Booklet. Bonus Tracks hat man auch draufgepackt, es gibt diesmal drei Live Versionen.

 

(Arno)

 

www.tankard.org


Musik News

Movie News

LIVE REVIEWS