Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 180 Gäste und keine Mitglieder online

Witchwood – Handful of StarsWitchwood – Handful of Stars

(Jolly Roger)

 

Nach dem Debut Album “Litanies from the Woods”, das auch bei uns besprochen wurde, kehren die Italiener mit einer neuen Scheibe – die man als lange EP bezeichnen könnte – zurück. Das Teil beinhaltet drei neue Stücke, die wieder im typischen 70er Style gehalten sind und für die Stoner Freaks genauso interessant sein dürften wie für Doom Metaller. Wobei man mit dem Wort Metal vorsichtig sein muss, die sechs Musiker aus Südeuropa meinen es schon verdammt ernst mit ihrem 70er Faible. Das zeigt sich dann auch anhand von zwei Coverversionen, da wäre Uriah Heep´s „Rainbow Demon“ und „Flaming Telepaths“ von Blue Öyster Cult. Die Witchwood Fassungen dieser Oldies gehen völlig in Ordnung, da man stilistisch eh diese Schiene fährt dürfte es nicht so schwer gefallen sein die Stücke einzuüben. Als finaler Track befindet sich noch eine Neufassung von einem Song („Handful of Stars“) des 2014er Debut Albums an Bord, kann ich jetzt schwer vergleichen da jenes Werk von jemand anderem besprochen wurde seinerzeit. Early Rock / Hard Rock mit Stoner/Doom Schlagseite ist das was die Jungs hier fabrizieren und das ist okay, aber natürlich wird man es schwer haben zu überleben da der Markt in sämtlichen Stilrichtungen übersättigt ist.

 

(Arno)

 

https://de-de.facebook.com/Witchwoodband/

 


Musik News

Movie News

LIVE REVIEWS