Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 1096 Gäste und keine Mitglieder online

Irreverence_RaiseChaos.jpgIrreverence – Raise Chaos – Live In Milan

STF Records

 

Zum 20. Bandjubiläum gab es im Hause IRREVERENCE eine große Party im heimischen Mailand. Das Ereignis wurde selbstverständlich live aufgenommen und liegt nun als Live-CD vor. In den 20 Jahren haben IRREVERENCE immerhin vier Alben, zwei Demos und eine EP veröffentlicht und sich zumindest in der Heimat eine ordentliche Fanschar erspielt. Mit ihrem an deutsche Helden (Sodom) angelehnten Thrash Metal könnte man vielleicht auch international punkten, wenn der Markt nicht so voll wäre. Einzig das heisere, leider recht monotone Geschrei von Frontman Riccardo trübt den Eindruck etwas, der durchaus coole Thrash der Jungs macht dafür schon Laune.  Die Aufnahme des Konzertes ist ziemlich roh, aber richtig gut gelungen und kommt ohne große Nachbearbeitung aus. Hier sind noch einige schräge Töne zu hören, was für den geneigten Thrasher durchaus das Salz in der Suppe ist. Die neun eigenen Songs stammen alle von den letzten drei Alben, das Debut von 2001 wurde nicht berücksichtigt. Warum IRREVERENCE gleich vier Coverversionen auf das Live Album gepackt haben, muss man nicht verstehen. Zwei Songs stammen von der italienischen Hardcore/Punk Legende Raw Power und „Ace Of Spades“ dürfte hinreichen bekannt sein. Beim Tankard Song „Empty Tankard“ war tatsächlich auch Gerre für die Vocals am Start. Neben Gerre gaben sich auch diverse Ex-Mitglieder und Freunde von Raw Power und Hellstorm die Ehre und spielten diverse Songs mit IRREVERENCE. Für Fans der Band mit Sicherheit eine geile Angelegenheit, für die anderen gilt wie immer. Vorher mal anchecken!

 

(Schnuller)

 

http://www.irreverence.it/

 


Musik News

Movie News