Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 280 Gäste und keine Mitglieder online

Hellbound_TokyoFlyingV.jpgHellhound – Tokyo Flying V Massacre

Diabolic Might Records

 

Hier sorgen Diabolic Might für das erste Vinyl Release des 2006er Albums der durchgeknallten Japaner HELLHOUND. Wie man schon vermuten kann, schlagen HELLHOUND in die gleiche Ecke auf, wie Metalucifer. Es gibt speedigen Heavy Metal, der mit einem Maximum an Hingabe und ca. 200% der nötigen Klischees dargeboten wird. Musikalisch passiert zwar nichts weltbewegendes, dafür ist das hier alles Metal bis auf die Knochen und für Japaner ist die englische Aussprache überraschend gut. Von 10 Songs haben gleich sechs ein „Metal“ im Titel und der letzte Song „Heavy Metal Generation“ setzt sich quasi aus dem „Heavy Metal Mania“ (Holocaust) Hauptriff, sowie einem Riff aus Metallicas „For Whom The Bell Tolls“ zusammen, grandios! Eine recht unterhaltsame Scheibe, mit echt guten Leads und unterhaltsamen Songs („Samurai Warrior“), aber auch Songs, die für einen Schenkelklopfer gut sind („Heavy Metal Patrol“). Auch  „Tokyo Flying V Massacre“ kommt mit dickem Textblatt und in 500er Auflage (100 grün / 400 schwarz).

 

(Schnuller)

 

https://www.facebook.com/pages/Hellhound/240206909324950

 

http://www.diabolicmightrecords.com/


Musik News

Movie News