Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 330 Gäste und ein Mitglied online

Horrizon – Dwelling WithinHorrizon – Dwelling Within

(Yonah Records)

 

Wenn „Dwelling Within“, das zweite Album von Horrizon im CD-Player rotiert, dann erinnert das Gehörte an schwedischen Melodic Death Metal (speziell an ältere In Flames – wie z.B. in „Far Beyond The Horizon II“), der auf finnischen Death trifft („Last Masquerade“´s Riffing klingt stark nach Children Of Bodom). Eine kalte, ruppige Mischung, die instrumental absolut in Ordnung geht. Auch das variables Gekeife (mal heiser, mal roh) von Martin Gerloff steht Genrekollegen in wenig nach.

 

Das Bemühen, besondere Momente zu kreieren spürt man der Band an, allerdings gelingt dies nicht immer. Die Halbballade „Whispering My Name“ beispielsweise ist im Ansatz gut, wirkt aber überhetzt. Mit niedrigerer Geschwindigkeit würde der Schwermut viel besser zur Geltung kommen. Dafür stimmt aber der tolle Gastgesang von Katja Siedenkamp milde.

 

So bleibt „Dwelling Within“ ein solides, aber nicht herausragendes Album, das Genre-Fans aber sicher gefallen dürfte.

 

 

(Michael)

 

www.horrizon.de


Musik News

Movie News