Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 280 Gäste und keine Mitglieder online

Kickit_klein.jpgHollywood Burnouts – Kick It Up A Notch!

Rock Road / Soulfood

 

Die Hollywood Burnouts dürften zurzeit, neben den schon recht etablierten Kissin’ Dynamite, die aktivste Sleaze/Glam Band der deutschen Szene sein. Immerhin legen die Jungs und das Mädel mit „Kick It Up A Notch!“, nun ihr zweites Album vor. Vom Erstling „Excess All Areas“ kenne ich leider nur einige Songs, die mir aber etwas zu unauffällig waren. Auf „Kick It Up A Notch!“ hat sich da einiges verbessert. Zum einen knallt die Produktion wesentlich besser und in Sachen Ohrwurm haben die Augsburger einen ordentlichen Zacken zugelegt. Sänger/Gitarrist Mike hat die Trefferquote auf die Gehörgänge, wie auch seine Vocals, ordentlich gesteigert. Gerade die poppigen Songs, wie „Out Of Hell“ (Highlight!) und „Access All Areas“, liegen ihm bestens, bei den etwas härteren Sachen fehlt vielleicht noch etwas Schmutz in der Stimme. Großer Pluspunkt der Scheibe ist auch die abwechslungsreiche Gitarrenarbeit. Von G’n R/Aerosmith lastigen rockigen Songs (Satan City Shuffle) bis zum knackigen Riff Rocker (L.I.A.R.) und einer mit vielen Breaks ausgestatteten Uptempo Nummer (The Mirror) ist alles vertreten. Natürlich wird auch hier das Rad nicht neu erfunden, aber Spaß machen fast alle Songs auf dem Silberling. Wurde auch Zeit das, aus den eigenen Landen wieder mal ein Fähnchen auf der Glam’n Sleaze Landkarte landet. Schönes Ding.

 

(Schnuller)

 

http://www.hollywood-burnouts.de/


Musik News

Live Reviews

Movie News

Bücher