Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 318 Gäste und keine Mitglieder online

Wisdom – Marching for LibertyWisdom – Marching for Liberty
(Noiseart Records)

 

WISDOM aus Ungarn sind schon eine ganze Weile am Start und haben auch diverse Veröffentlichungen, dennoch scheint „Marching For Liberty“ ihre erste Großflächig vertriebene CD zu sein. Nach einem Intro, das direkt mal mit fetten Chören startet, zeigt „Dust Of The Sun“ auch direkt wo’s lang geht. Hier regiert vornehmlich Doublebass-lastiger Power Metal mit den eben angesprochenen fetten Chören. Ein ziemlich positiver Refrain dominiert den Song, der dadurch stark an FREEDOM CALL erinnert, ansonsten fallen mir aber beim Anhören immer öfter NOCTURNAL RITES ein. Sänger Gabor hat zwar eine typische helle Power Metal Stimme, die aber dennoch angenehme raue Töne in sich birgt. Und natürlich gibt’s nicht nur Vorwärtspreschende Songs, sondern auch Midtempo Stampfer wie etwas „Failure Of Nature“.
Eine Ballade ist auch am Start, „Wake Up My Life“, die aber zum Glück nicht schmalzig ausfällt und sehr gut reinläuft. Etwas zu cheesy allerdings ist dann der Song „Fairytale“, dafür entschädigt aber der nachfolgende „Have No Fear“. Dahinter verbirgt sich die perfekte Mischung aus HAMMERFALL typischem Stampfer mit einem RHAPSODY artigen Refrain. Und deren Sänger Fabio gastiert dann auch beim Titelsong, dem letzten Lied der Scheibe.
Eigentlich ist das ganze Album eine Powermetall Scheibe nach Schema F und dennoch hat die Truppe das gewisse Etwas. Die Produktion ist auf jeden Fall fett, die Gitarren treiben ordentlich und haben gute Soli parat und es macht einfach Spass, das Album zu hören. Trotz der gängigen Klischees.

 

(Röbin)

 

http://www.wisdom.hu/

 


Musik News

Movie News