Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 371 Gäste und keine Mitglieder online

Death HouseDeath House

(New KSM)

 

Irgendwo in der Wüste Nevadas steht das „Death House“ – ein futuristisches Hochsicherheits Gefängnis das mit neuartigen Experimenten und Forschungen das Böse im Menschen ergründen möchte. Die schlimmsten Verbrecher der USA sind hier eingekerkert. Die FBI Agenten Jae Novak (Cody „Piranha 3-D“ Longo) und Toria Boon (Cortney „The Purge: Anarchy” Palm) sollen sich den Knast mal näher ansehen und deshalb bekommen sie einen Rundgang durch die Hölle auf Erden spendiert! Die Wissenschaftlerinnen Dr. Fletcher (Dee „The Lords of Salem“ Wallace) und Dr. Redmane (Barbara „Re-Animator“ Crampton) führen die Agents herum und als plötzlich der Strom ausfällt nutzt der irre Killer Sieg (Kane „Freitag der 13. – Jason im Blutrausch“ Hodder) die Gelegenheit um einen Aufstand der Massenmörder zu inszenieren. Das Chaos bricht los und die FBI Leute bekomme von unerwarteter Seite Hilfe….

 

Gunnar Hansen ist der Leatherface Darsteller im ersten „Texas Chainsaw Massacre“ Film von 1974. Er schrieb einmal ein Drehbuch das vorsah diverse Horror Darsteller in einem Film zu vereinen. Leider verstarb der gute Mann 2015 und das Projekt lag auf Eis bis Regisseur Harrison „Camp Dread“ Smith sich der Sache annahm und das „Death House“ Skript verfilmte. Also die Idee etliche Ikonen vor die Kamera zu hieven ist definitiv gelungen. Neben oben genannten gab es noch Rollen für Sid „The Devil´s Rejects“ Haig, Danny „Machete“ Trejo, Michael „The Hills have Eyes“ Berryman, Bill „Haus der 1000 Leichen“ Moseley, Lloyd „Atomic Hero“ Kaufman, Tony „Candyman“ Todd und sicher noch ein paar mehr. Macht Spaß immer wieder bekannte Horror Gesichter in den Gängen des Höllenknastes zu entdecken. Da kann man auch verkraften das alles ziemlich B-Movie mäßig daherkommt und die Story eher irre ist, haha. Der Film will Spaß machen und das tut er, ziemlich heftig im Gore/Splatter Metier übrigens. Have Fun!

 

Die 2- Disc Bluray hat Top Bild, sauberen HD Ton in D/E und Behind the Scenes, Trailer, Bilder als Bonus. Außerdem in stylischer Retro Verpackung, muss ja 80er mäßig gut passen, haha.

 

(Arno)


Musik News

Live Reviews

Movie News

Bücher

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion