Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 506 Gäste und keine Mitglieder online

BiohazardBiohazard

(cmv Laservision)

 

Das vollbusige Medium Lisa (Angelique „Repo Man“ Pettyjohn) ist in der Lage per Gedankenkraft einen Stahlcontainer aus den Weiten des Weltalls in eine Geheimlabor der Army zu teleportieren. General Randolph (Aldo „Die grünen Teufel“ Ray) und sein Team aus Soldaten und Wissenschaftlern sind ziemlich beeindruckt. Man beschließt den Container zur nächsten Militärbasis zu transportieren und ihn dort zu öffnen. Doch unterwegs geschieht das Unfassbare: der Container öffnet sich und ein Alien Monster kommt heraus und tötet sofort alle Menschen. Der Forscher Carter (William „Deep Impact“ Fair), der gerade dabei war Lisas Oberweite zu studieren, macht sich nun auf die Jagd nach dem bösen Monster und seine üppig ausgestattete Freundin hilft ihm dabei…

 

Der Amerikaner Fred Olen Ray („Bikini Frankenstein“) ist ein begnadeter Trash Regisseur der schon so manchen Klassiker fabrizierte. 1985 hat er diesen hier verbrochen und dabei konnte er den alternden Hollywood Mimen Aldo Ray und das Busenwunder Angelique Pettyjohn anheuern. Der Coup schlechthin gelang ihm aber mit der Besetzung des ca. 1,50 Meter großen Aliens – da hat er einfach seinen Sohn Christopher (damals 8 Jahre alt) ins Gummi Kostüm gesteckt, haha. Daddys Filmerei hat wohl auf den Sprössling Biohazard bigabgefärbt, denn mittlerweile ist der Mann auch Regisseur geworden und hat Oscar reife Klassiker wie „2-Headed Shark Attack“ oder „Reptisaurus“ gedreht. Nun, „Biohazard“ (auch unter dem Titel „Monster aus der Galaxis“ bekannt) ist ein herrlich sinnloses Trash Spektakel dessen Wiederentdeckung lohnt! Das Ding macht echt Spaß und ernst nehmen kann man hier wirklich überhaupt nix.

 

Der kultige Anbieter cmv haut den Film als Mediabook mit Top Coverart raus! Enthalten sind Bluray und DVD mit sauberem D/E Ton und gutem Bild. Ein Booklet ist dabei und Extras wie Trailer, Fotos, Audiokommentar, Kurzfilm und die aktuelle Reportage „Remembering Biohazard“. Feine Sache das!

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion