Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 146 Gäste und keine Mitglieder online

                                             

 

Die Schlagzeug spielenden Brüder Carmine und Vinnie Appice sind feste Größen in der Welt des Heavy Rock / Heavy Metal Geschehens. Der Ältere, Carmine - 71, spielte bei Vanilla Fudge, Pink Floyd, Ozzy, Kid Rock, etc. und der 11 Jahre jüngere Vinnie bei Black Sabbath, Dio, Heaven & Hell, etc.! Jetzt haben die Italo Amerikaner endlich mal zusammen ein Album gemacht unter ihrem Familiennamen. Für das „Sinister“ betitelte Werk holten die Brothers of Drums diverse Kumpels wie Paul „Quiet Riot“ Shortino, Ron „G´n´R“ Bumblefoot Thal oder Craig „Dio“ Goldy ins Studio. Das Ergebnis ist klasse, die Drums donnern im Duett und Carmine stellt sich ein paar Fragen…

 

Hallo Carmine, Gratulation zur CD, das Teil rockt! Wie sind die Reaktionen?

 

Die sind echt positiv, die Reviews sind cool und die Fans scheinen es zu mögen.

 

Warum hat es so lange gedauert bis die Appice Brüder mal zusammen rocken?

 

Wir haben das Ganze als Live Show schon gemacht, aber über ein Album nie groß nachgedacht. Aber so ein kleines bisschen mit dem Gedanken gespielt haben wir öfters, dann sagte unser Manager eines Tages wir sollten das Album angehen über eine Pledge Kampagne. So kam es dann.

 

Stimmst du mir zu das eure Einflüsse eben die Bands sind bei denen ihr schon auf dem Drumhocker Platz genommen habt?

 appice

Klar, wir haben schon immer in Hardrock Kapellen gespielt und das wollten wir dann auch nicht ändern. Stell dir mal vor das Album wäre Pop? Haha.

 

Schlimmer Gedanke. Wenn ihr Songs schreibt, streitet ihr dann darüber wer bei welchem Track die Drums beisteuert?

 

Nein, wir machen das so wie bei Konzerten. Manche Songs spielen wir zusammen und manche jeweils einer von uns. Ich habe auch Background Vocals eingesungen und sogar einmal Lead Vocals. Außerdem habe ich Texte und Melodie Linien mit ausgearbeitet.

 

War es einfach die ganzen Gäste für das Projekt anzuheuern?

 

Wir haben Freunde gebeten Songideen zu schicken und ich hatte auch Material am Start und es war geplant neue Versionen von „Drum Wars“ und „Sabbath Mash“ (die wir beide Live im Programm hatten) zu machen. So kam es das Material von Paul Shortino, Craig Goldy, etc. kam und sie es dann auch einspielten. Dann haben wir Texte gemacht mit diversen Sängern gearbeitet, den Bass gecheckt, etc.! So kam alles zusammen.

 

Manche Texte handeln von euch und eurem Leben, welche Themen gibt es noch?   

 

„Brothers in Drums“ ist z.B. ein Song über Vinnie und meine Wenigkeit, „War Cry“ handelt von Aufständen in den USA, „You got me Running“ ist ein reiner Beziehungstext, „Danger“ handelt von Hilfsbereitschaft und so weiter.

 

Werdet ihr Zeit finden mit Appice zu touren?     

 

Wir haben zwei Europa Tourneen gebucht für Januar und Mai 2018. Dann werden wir eine Show spielen bei den Heavy Metal Hall of appice cdFame Awards während der Namm Show. Für Juni stehen auch noch Dates an. Wir haben neulich schon zwei Gigs gemacht und vom Album fünf Stücke gespielt, das kam gut an beim Publikum.

 

Auf welchen anderen Platten werden wir euch demnächst hören?

 

Ich werde auf der „Live at Sweden Rock“ von King Kobra zu hören sein und da stehen auch weitere Shows an. Und eine DVD/CD Compilation von Vanilla Fudge zum 50. Jubiläum steht an.

 

Welche jüngeren Drummer magst du?

 

Da gibt es etliche, aber ich hab die Namen nicht im Kopf da ich Musik downloade und da ist selten Info dabei. Aber Slipknot´s Drummer ist gut und der von Black Stone Cherry. Und Annika Niles, eine deutsche Schlagzeugerin!

 

Dann am Ende bitte noch Carmine Appice´s Last Words…..

 

Danke euch Allen da draußen für den Support über 50 Jahre! Ohne euch geht Garnichts, bitte checkt unser Appice Album an und Keep on Rockin!

 

(Arno)

 

 

http://www.carmineappice.net/

 

http://www.vinnyappice.com/

 

https://www.appicebrothers.com/


Musik News

Movie News