Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 606 Gäste und keine Mitglieder online

Rammstein – ZeitRammstein – Zeit

(Universal)

 

Drei Jahre zwischen zwei Rammstein Alben – das ist für die Berliner geradezu kurz. Na gut, „Rosenrot“ kam seinerzeit sogar nur ein Jahr nach „Reise, Reise“ und war ja ein Album mit „Restmaterial“, obwohl das jetzt viel zu negativ klingt. Denn die Scheibe mit dem Schiff im Packeis war dem Vorgänger absolut ebenbürtig. Ist das jetzt mit „Zeit“ auch so? Meiner Meinung nach Ja! Die Platte kann mit dem mächtigen Vorgänger mithalten und zwar problemlos. Die Ramm – Mischung zwischen melancholischen Songs wie „Schwarz“ oder „Meine Tränen“, harten Rockern wie „Giftig“ oder „Angst“ und ironisch witzigem wie „Zick Zack“ und „Dicke Titten“ (mit Blasmusik Anfang!) passt perfekt. Nichts wirkt zu lang oder gar banal. Im Grunde kann jeder Song was. Die Scheibe geht ziemlich schnell durch, mit ca. 45 Minuten haut man sie mal eben weg. Gefällt mir sehr gut was Till, Flake, Richard, Oliver, Christoph und Paul hier abliefern. Auf der letzten Scheibe war „Deutschland“ für mich der absolute Übersong, bei diesem Werk hier entwickelt sich der epische Titelsong momentan dazu. In der Presse wird aktuell gemutmaßt das Rammstein nach dieser Scheibe & Tour aufhören. Ich hoffe das dies noch lange nicht passiert. Jungs – für die Rente ist noch etwas „Zeit“...

 

(Arno)

 

www.rammstein.com


Musik News

Movie News