Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 341 Gäste und keine Mitglieder online

Rammstein – RammsteinRammstein – Rammstein

(Universal)

 

Nach 10 Jahren (zwischendurch gab es nur eine „Best Of“ und ein paar Konzert DVDs) wird es für Rammstein höchste Zeit mal wieder neues Studio Material rauszuhauen. Endlich ist das neue Album – das weiße mit dem Streichholz – veröffentlicht! Und bekommen wir was völlig Neues? Nee, ist schon Rammstein typisch, aber auf sehr hohem Niveau! Quasi kein schlechter Song, aber auch nicht alle gleich gut. Das übermächtige „Deutschland“ eröffnet groß, episch, brachial – ich fühle mich an meinen Alltime Rammstein Fave „Mutter“ erinnert. „Radio“ ist dann Kraftwerk Style locker flockig gut für´s ……na Radio eben. „Zeig dich“ handelt von Missbrauch unter Geistlichen und kommt herrlich donnernd rüber, wohingegen dann „Ausländer“ und „Sex“ eher gutklassig normal anmuten. Und dann kommt der Song über den jetzt schon alle reden: „Puppe“! Till schreit, rastet aus – Psycho hoch 10! Sehr cool – muss zwingend in die Setlist! „Was ich Liebe“ und die Ballade „Diamant“ würde ich qualitativ dann wieder in der Mitte ansiedeln, wohingegen das Hammerteil „Weit Weg“ dann wieder zu meinen Albumfaves gehört. Beendet wird die Scheibe mit „Tattoo“ und „Hallomann“ – auf jeden Fall zwei „Daumen Hoch“ Songs, letzterer wieder schön twisted. Rammstein bieten also ein paar Normalos aber auch ein paar richtige Kracher die in nächster Zeit die Anlage blockieren. Da kann man als Fan völlig zufrieden sein, wenn ich auch gerne noch „Ramm 4“ drauf gehabt hätte, das Stück wird seit Jahren Live gezockt, hat es aber noch nicht auf Platte geschafft bisher. Kann ja noch kommen – und eine Hallentournee mit hoffentlich mehr Chancen ein Ticket zu ergattern bitte auch…

 

(Arno)

 

www.rammstein.de

 


Musik News

Movie News

Bücher