Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 299 Gäste und keine Mitglieder online

Thunderpussy – ThunderpussyThunderpussy – Thunderpussy

(Stardog)

 

Seit Ende 2013 gibt es diese All Girl Rockband aus Seattle. Die Mädels um Sängerin Molly Sides haben Einflüsse den legendären Runaways, aber auch Modern Rock / Grunge / Hardrock und Independent Sounds finden sich im Klang Kosmos der vier Girls wieder. Pearl Jam´s Gitarrrist Mike McCready fand Gefallen an Thunderpussy und veröffentlichte eine 7“ Single („Velvet Noose“) auf seinem Label und steuerte ein Solo bei. Die Band wurde dann langsam bekannter und so konnte das Debut Album angegangen werden das dann bei Stardog Records erschien, produziert von Sylvia „Tool, Aerosmith, Johnny Cash, etc.“ Massy. Jetzt gibt es den Thunderpussy Sound auch bei uns und ihr könnt euch von Songs wie „Speed Queen“, „Torpedo Love“ oder „Badlands“ verzaubern lassen. Die Chix treten gut Hintern, haben die richtige Attitüde und – das wollte ich unbedingt noch erwähnt haben – eine fette Led Zeppelin Schlagseite. Klingen sie wie Thundermother? Hmmm, ein bisschen schon aber wo die Schwedinnen mehr AC/DC Einfluss haben ist bei den Amerikanerinnen wie gesagt eher das Vermächtnis von Robert Plant und Jimmy Page federführend. Eine coole 12 Song CD, das sie mich persönlich nicht so ganz mitreißt liegt vielleicht daran das mir die Mischung manchmal zu konfus ist und es nicht richtig harmonieren will, doch das ist Ansichtssache. Check them Babes out!

 

(Arno)

 

http://www.thunderpussyusa.com/

 

Video „Speed Queen“: https://www.youtube.com/watch?v=kJfytKspp-A


Musik News

Movie News