Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 235 Gäste und keine Mitglieder online

Fargo – ConstellationFargo – Constellation

(SPV)

 

Es ist ganze 36 Jahre her das Fargo aus Hannover eine Platte rausgebracht haben. Die beiden Gründungsmitglieder Peter „Fargo – Pedda“ Knorn (Bass) und Peter Ladwig (Gitarre/Gesang) haben sich wohl lange aus den Augen verloren bzw. andere Interessen (Pedda z.B. mit der Band Victory) verfolgt. Nun kam es das der Basser vor kurzem ein Buch über sein Rock´n Roll Leben geschrieben hat und sich dadurch selbst wieder mit Fargo konfrontierte. Die Frage wie die Band denn heutzutage klingen würde kam auf und sein Namensvetter Peter Ladwig fand das wohl auch spannend und so haben sich die beiden älteren Herren mit Gitarrero Arndt Schulz von Jane und dem Schlagzeuger Nikolas Fritz von Mob Rules zwei neue Weggefährten ins Boot geholt um diese hervorragende 12 Song Scheibe zu stemmen. Ich bin ziemlich angetan von dieser völlig relaxten Hard Rock / Blues/Boogie Rock Mixtur. Die Vier rocken auf den Punkt, völlig entspannt – jeder Song hat genau das was er braucht und nicht mehr. „Step Back“, „Mind your own Buisness“, „Buzz Buzz“ – das sind Top Abgeh Rocker irgendwo in der ZZ Top / Status Quo Schnittmenge, aber auch mit leichten Heavy Rock Tendenzen. Bluesig wird´s bei „Loser´s Blues“, Country Flair versprüht „Southern Breeze” und balladesk kommt “Cross to Bear” aus den Boxen. Peter Ladwig hat eine ganz angenehme Stimme, Erinnerungen an z.B. Graham Bonett (Michael Schenker Fest) oder Billy Gibbons (ZZ Top) werden wach. Eine ganz und gar sinnvolle Reunion die – ähnlich wie vor kurzem Michael Schenker Fest – zeigt das alte Haudegen immer noch am relaxten, am ungezwungensten abrocken! Sehr stark!

 

(Arno)

 

https://www.facebook.com/FargoGermany/

 


Musik News

Movie News

Live Reviews