Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 247 Gäste und keine Mitglieder online

Crematory – OblivionCrematory – Oblivion

(SPV)

 

In der gleichen Besetzung wie auf dem letzten Album „Monument“ rocken sich die Pfälzer Crematory durch ihre 13 neuen Stücke des „Oblivion“ Werkes. Alles harmoniert bestens, man scheint mit den nicht mehr ganz so neuen Zugängen Rolf & Tosse (beide Gitarre) sehr zufrieden zu sein – es wirkt alles wunderbar stimmig komponiert und eingespielt. Man hat sogar das Gefühl das Tosse´s Clean Vocals noch mehr Platz eingeräumt wurde, das sollte man aber auch nicht übertreiben – Crematory Stoff muss in erster Linie von Grunzer & Urmitglied Felix gesungen werden, denke ich jedenfalls. Die typische Rezeptur Gothic/EBM meets Metal wurde aber natürlich eingehalten, Stücken wie „Salvation“, „Ghost of the Past“ oder „Stay with Me“ kann man sich nur schwer entziehen. Drummer Markus hat einfach beim Komponieren ein Händchen für einprägsame Choruse. Da der Sound auch druckvoll und sauber ist kann man den Jungs und dem Mädel (Katrin – Keyboards) erneut ein gelungenes Album attestieren. Sie haben ihre eigene Nische in der sie fernab von irgendwelchen Strömungen ihr Ding durchziehen. Und das seit 1991 – Respekt! Neue Crematory? Basst!

 

(Arno)

 

www.crematory.de

 


Musik News

Movie News

Live Reviews