Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 492 Gäste und keine Mitglieder online

Pristine – NinjaPristine – Ninja

(Nuclear Blast)

 

Aus Norwegen kommt diese Band und vorliegendes Album ist schon das Vierte, aber erst das Zweite  was auf dem internationalen Markt für Aufregung sorgen soll. Sängerin Heidi Solheim ist in ihrer wunderschönen Heimat wohl recht bekannt und war wohl auch beim dortigen „The Voice….“ Contest. Wie ich schon zum Vorgänger Werk „Reboot“ (erschien Anfang 2016) schrieb, hier sind deutliche Led Zeppelin und Blues Pills Einflüsse zu hören. Mit letzteren tourten Pristine auch durch die Botanik und ich kann mir vorstellen dass dies ein stimmiges Package war.

Die neue „Ninja“ betitelte CD enthält 9 Songs die alle an einem (!) Tag aufgenommen wurden. Danach folgten drei Tage Overdubs und Mixen und schon war das Album im Kasten. Respekt für so viel Geschwindigkeit. Aber Songs wie „Ghost Chase“ oder „Sophia“ klingen nicht nach Schnellschuss, keine Panik! Ich denke Pristine waren einfach super vorbereitet und topfit – da hat man eben alles in einem Zug aufgenommen. Hauptsache das Ergebnis stimmt – und das tut es. Blues Rock, Ballade, Rocker, Seventies Smasher – die Nordlichter können das und Rot Schopf Heidi hat die passende Janis Joplin / Aretha Franklin Voice dazu. Mit sehr viel Gefühl und Leidenschaft interpretiert sie ihre Texte! Klar, sie werden immer an Blues Pills (die ja mega erfolgreich sind) gemessen, aber damit können sie sicher gut umgehen.

Eine Platte die vom Cover über die Musik bis hin zum Aussehen der Künstler voll auf Retro Rock gemacht ist und diesen aber auch authentisch rüberbringt. Das kann man nicht über alle Schlaghosen und Koteletten Träger sagen die in den letzten Jahren so auf der Bildfläche erschienen. Mit Kadavar oder Horisont kann man mich echt jagen, aber wenn da wie bei Pristine oder Blues Pills ein hübsches Weibchen am Mikro steht und die Mucke dazu nicht einfach „kopiert“ sondern richtig echt und cool wirkt, dann geht’s mir gut rein.

 

(Arno)

 

www.pristine.no


Musik News

Live Reviews

Movie News

Bücher