Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 541 Gäste und keine Mitglieder online

Unheilig – MTV Unplugged – Unter Dampf, Ohne StromUnheilig – MTV Unplugged – Unter Dampf, Ohne Strom

(Universal)

 

Im Rahmen ihrer Abschiedstournee haben die deutschen Chartstürmer Unheilig auch einen MTV Unplugged Gig absolviert (Oktober 2015 in Hamburg) und die Aufnahmen werden nun als Audio CD und auch DVD/Bluray veröffentlicht. Mir liegt die Doppel CD mit 22 Tracks vor und ich muss sagen das Ganze klingt ziemlich gut. Klar, Unheilig sind – mit wenigen Ausnahmen – ziemlich kommerziell und Massenpublikum tauglich, aber deshalb kann man sie ja trotzdem mögen. Stücke wie „Astronaut“, „Lichter der Stadt“ oder „Große Freiheit“ kommen auch reduziert ohne E-Gitarren ganz gut rüber. Der Graf, Sänger und alleiniger Kopf der Band, setzt seine dunkle Stimme gekonnt ein und empfängt auch Gäste auf der Bühne. Da wären z.B. Alea (Saltatio Mortis) und Thomas (Schandmaul) die zusammen mit ihm „Eisenmann“ singen – mein Lieblingstrack dieser Band. Mit Cassandra Steen performt man sogar zwei Lieder („Goldene Zeiten“ und den Top Hit „Geboren um zu leben“) und Schlagermaus Helene Fischer darf auch mitträllern bei „Zeitreise“ und „So wie du warst“. Warum man diese nervige Tante eingeladen hat bleibt wohl das Geheimnis des Grafen, haha. Am Schluss gibt´s dann noch „Für mich soll´s rote Rosen regnen“ von Hildegard Knef und „Zeit zu gehen“ als Finale. Eine satte Performance, die Fans werden sich über die Unplugged Versionen freuen. Eigentlich schade das Unheilig bald Geschichte sind – aber das haben die Böhsen Onkelz auch seinerzeit gesagt….

 

(Arno)

 

www.unheilig.com

 

 


Musik News

Movie News

Bücher