Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 369 Gäste und keine Mitglieder online

Unheilig – GipfelstürmerUnheilig – Gipfelstürmer

(Universal)

 

Der Graf von Unheilig macht Schluss! Vorliegendes Konzeptalbum über die Bergwelt ist das finale Studiowerk des Aacheners. In 15 Jahren Bandgeschichte wurde vor allem in den letzten Fünf ein enormer Erfolg erzielt, Songs wie „Geboren um zu Leben“ wurden zu Evergreens der deutschen Musikgeschichte. Da das Privatleben und die Familie unter dem enormen Druck und der vielen Medienpräsenz litt, zieht der kahlköpfige Sänger nun den Stecker und verabschiedet sich mit einem fetten Konzert 2016. Aber das dauert noch, jetzt erstmal vorliegendes 16 Track Album anchecken. Was wir zu hören bekommen ist sehr typisch, Erinnerungen an die Vorgänger „Große Freiheit“ und „Lichter der Stadt“ werden natürlich wach.

 

Balladen mit pathetischen Texten (z.B. „Zwischen Licht und Schatten“), Radio taugliche Hits (z.B. „Zeit zu gehen“) aber auch schnelle, mit Rammstein Gitarren versehene Rocker wie „Hinunter bis auf Eins“ oder „Goldrausch“. Diese härteren Tracks haben es mir besonders angetan (ich erinnere nur mal an „Eisenmann“ vom letzten Unheilig Album) und es wäre cool gewesen wenn der Graf mal eine CD nur mit solchen Hauern gemacht hätte. Aber anderseits wäre das dann ja auch nicht ehrlich, denn die ruhigen Töne gehören nun mal auch zum Bandkosmos. Fazit: Unheilig verabschieden sich mit einer ganz typischen CD ohne große Überraschungen, aber auch nicht abfallend im Niveau. Viel Spaß in der Rente – man sieht sich in ein paar Jahren zum Comeback, haha.

 

(Arno)

 

WWW.UNHEILIG.COM


Musik News

Interviews

Movie News