Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 411 Gäste und keine Mitglieder online

Billion Dollar Babies – Chemical GodBillion Dollar Babies – Chemical God
(Metalville)

 

Nach zahlreichen selbstveröffentlichten EP’s und einem Debüt Album kommt nun das zweite vollständige Werk der Schweden. Stilistisch ist die Band auf jedem Fall dem Sleaze/Glam Metal zuzuordnen, aber die Musik kommt keinesfalls überzogen daher. Eher könnte man den Härtegrad von Hardcore Superstar nehmen (ohne Berücksichtigung der letzten beiden schwachen Alben) ohne jedoch deren Partyfaktor mit einzurechnen. Beim Song „The Junkies Ball“ betritt man sogar in Ansätzen die Stufe von Industrial ala Marilyn Manson (leicht angezerrter Gesang, harte Gitarrenriffs). Optisch setzte die Band durch geschminkte Gesichter etc. auf der Bühne sowieso schon immer auch auf kleinere Effekte und geht daher eher eine Verschwisterung mit Horror denn Poser Elementen ein. Doch die Brachialität von z.B. Murderdolls wird nicht erreicht, was aber wohl auch gar nicht das Ziel der Band ist.
Vielmehr setzt die Band mit Songs wie „Why Dont You Put Up A Fight“ oder  "The Nightmare Began" auf eingängige Melodien ohne ins Kitsch abzudriften und immer ein nötiges Maß an Härte mit einzubringen.
Nicht schlecht das Ding, lohnt sich anzuchecken. Glam Metal für Erwachsene.

 

(Röbin)

 

http://billiondollarbabies.nu/

 


Musik News

Live Reviews

Movie News