Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 266 Gäste und keine Mitglieder online

Inculter_persisting_devolution.jpgInculter – Persisting Devolution

Edged Circle Productions

 

Keine Ahnung, was in Norwegen im Wasser oder im Essen ist. Die drei von INCULTER haben eben mal den ersten Flaum am Kinn (laut Info zwischen 16-19 Jahren) und brettern dermaßen schnell und böse durch das Black-Thrash Unterholz, das einem Angst und Bange wird. Die Riffs besitzen eine ähnlich hohe Trefferquote, wie auf dem letzten (göttlichen!) Nekromantheon Album und die Produktion schlägt auch in eine ähnliche Kerbe. „Persisting Devolution“ klingt nach muffigem Kellergewölbe, wie man so schön sagt. Die neun Songs sind fast durchgängig mit Bleifuß heruntergebolzt, werden aber ausreichend mit Breaks ausgelockert. Dabei sind INCULTER immer kontrolliert und beeindruckend tight und souverän und zu allem Überfluss kommt das Songwriting auch noch gut auf den Punkt. Wer von Bands wie Nekromantheon, Nocturnal und Konsorten nicht genug bekommen kann und noch eine Priese 80er Teutonen-Thrash vertragen kann, liegt hier goldrichtig. Das beweisen z.B. die Songs „Diabolic Forest“ und besonders „Mist Of The Night“ beeindruckend.

 

(Schnuller)

 

https://www.facebook.com/Inculter


Musik News

Movie News

Bücher