Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 362 Gäste und keine Mitglieder online

FatefulFinality_Battery.jpgFateful Finality – Battery

Steamhammer /SPV

 

Wer ist gelangweilt vom nicht abflauenden Trend des Old-School Thrash und wünscht sich endlich mal neues Thrash Geballer im zeitgemäßen Sound? Am besten noch aus den eigenen Landen? FATEFUL FINALITY sollten die richtige Wahl sein. Auf ihrem Debüt geht das Quartett extrem souverän und professionell zu Gange. Man ballert und stampft sich abwechslungsreich durch die elf Songs von „Battery“. Auch die Vocals der beiden Gitarristen Patrick und Simon sorgen dafür, dass auf „Battery“ nur wenig Monotonie aufkommt. Selbst der normale Thrash Fan kommt hier auf seine Kosten, da FATEFUL FINALITY auch des Öfteren ganz rustikal das Gaspedal durchtreten und nicht nur versuchen stumpfe Mid-Tempo härte zu erzeugen. Wer mit Angelus Apatrida oder den scheinbar auf Eis liegenden Lazarus A.D. was anfangen kann, dürfte auch hier nichts falsch machen. Lediglich die eigene Note bleibt hier etwas auf der Strecke. Man hört hier ziemlich viele Bekannte, die aber zum Teil nur für einen kurzen Besuch im Ohr bleiben. Ein guter Einstand ist „Battery“ allemal, da ist für das nächste Werk aber noch etwas Luft nach oben.

 

(Schnuller)

 

http://www.fateful-finality.de/


Musik News

Movie News