Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 203 Gäste und keine Mitglieder online

Sanctuary – The Year the Sun diedSanctuary – The Year the Sun died

(Century Media)

 

Klingen Sanctuary, die jetzt nach dem Ende Nevermores wieder da sind, wie früher in den 80ern oder eher wie Warrel Danes Solo Album oder eben wie Nevermore? Ich würde sagen von Allem etwas! Das die Jungs nahtlos an den alten 1990er „Into the Mirror Black“ Klassiker anknüpfen hat jetzt wohl keiner erwartet, oder? Gehofft haben es bestimmt viele, vor allem aus der „True“ Fraktion, aber so richtig damit gerechnet? Wie auch immer – das was wir hier auf 12 bärenstarken Songs hören ist moderner Power Metal, intensiv dargeboten, erstklassig gesungen und fett produziert! Die Amis haben mit „Arise and Purify“, „Exitium (Anthem of the Living)“ und „Frozen“ drei Übersongs am Start, die ich zum Besten zähle was 2014 bisher veröffentlicht wurde. Absolute Ohrwürmer! Aber der Rest der CD überzeugt auch, vor Allem „I am Low“ und das Titelstück, und veranlasst den Schreiber dieser Zeilen von einer 100% gelungenen Reunion zu schwärmen. Warrel Danes hypnotische Gesangslinien sind einfach nur genial! Top Scheibe – geht mir besser rein als die letzte Nevermore Veröffentlichung.

 

(Arno)

 

https://www.facebook.com/sanctuaryfans


Musik News

Movie News