Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 327 Gäste und keine Mitglieder online

Skyliner - OutsidersSkyliner – Outsiders

(Limb)

 

Skyliner aus Florida haben sich melodischem Power Metal verschrieben, den sie mit progressiven Elementen und einer Prise Sci-Fi-Atmosphäre anreichern. Der Vierer hat definitiv einige gute Ideen: Gerade die Refrains von „Symphony in Black“ und „Undying Winds“ gehen gut ins Ohr, was vor allem der souveränen Gesangsleistung von Jake Becker zu verdanken ist, der durchgehend mit gekonntem Klargesang punktet. Leider kündigen sich allerdings schon bei diesen ersten Songs mit einiger Deutlichkeit die Mankos dieser Platte an: So stehen den genannten Ideen immer wieder erschreckend simple Strophenriffs entgegen (etwa bei „Undying Winds“), die auch durch die wirklich gelungenen Gesangslinien nicht vollständig gerettet werden können. Songs wie „Forever Young“ und „Aria of the Waters“ meint man schon beim Hören wieder zu vergessen, und warum die ohnehin kaum tragenden Soli immer wieder auf die Unterstützung der Rhythmus-Gitarre verzichten müssen und sie letztlich in der Luft verhungern, erschließt sich ebenfalls nicht wirklich. Abwechslungsreichtum, Wendungen und Verspieltheiten wären auf der Habenseite zu verbuchen, würden sie nicht bar jeder Dramaturgie scheinbar wahllos aneinander geklebt. Dass Becker später das Growlen anfängt, macht die Sache leider auch nicht besser. Letztlich muss man „Outsiders“ einen grundlegenden Mangel an Substanz bescheinigen, über den weder das Sci-Fi-Gewand noch ein paar gute Ansätze hinwegtrösten können. Schade.

 

(Torsten)

 

http://www.skylinermusic.com/

 

 


Musik News

Movie News

Bücher