Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 354 Gäste und keine Mitglieder online

Broilers – NoirBroilers – Noir

(People Like You Records)

 

Seit fast 20 Jahren treiben die Düsseldorfer Punkrocker Broilers ihr Unwesen, aber richtig wahrgenommen habe ich sie erst jetzt. Bin neugierig geworden da die Jungs (und das Mädel) auch in der Metal Presse gefeatured werden und mit vorliegender „Noir“ CD die Pole Position der Verkaufscharts einnahmen. Und siehe da – ich hab tatsächlich was verpasst! Die Band macht saugute deutsch gesungene Mucke mit (natürlich) Die Toten Hosen Einfluss, aber auch viel Ska, Reggae, manchmal Hardrock und natürlich viel Punk Flair. Der Opener „Ist da jemand“ geht sofort ins Ohr und dürfte der „Trademark Song“ des Albums werden. Doch der Hit Reigen reißt nicht ab, es gefallen auch „Wo bist du, du fehlst“, „Die Letzten (an der Bar)“ oder „Zurück in Schwarz“. Man gestaltet die Songs mal ruhig und nachdenklich, dann auch wieder straight „In Your Face“ und spaßig/partytauglich. Mit dieser frischen Mixtur überzeugen Sänger Sammy Amara (klingt manchmal ähnlich rau wie Kevin Russel) und seine Bande wohl ziemlich viele Leute hierzulande. Der Erfolg sei ihnen gegönnt, denn sie sind lange genug dabei und treten nun endgültig aus dem Schatten der anderen großen Düsseldorfer Punkrocker, mit denen sie übrigens auch den Produzenten (Vincent Sorg – guter Mann!) teilen, heraus. Check this Out!

 

(Arno)

 

www.broilers.de


Musik News

Movie News