Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 350 Gäste und keine Mitglieder online

Broken Hope - Omen of diseaseBroken Hope – Omen of disease

(Century Media)

 

Broken Hope sind zurück. Mit neuem Sänger, der den 2010 freiwillig aus dem Leben geschiedenen Joe Ptacek ersetzt. Leider haben die Amerikaner dabei kein glückliches Händchen bewiesen, das fade, völlig unverständliche Gegöbel von Damian Leski (sonst Gorgasm) passt rein gar nicht zum nach wie vor technisch versierten und treibenden 90ies-Death Metal. Allzu herausragend ist aber leider auch die instrumentale Seite von „Omen of disease“ nicht, so dass trotz gutem Gesamtniveau insgesamt leider nicht mehr als ein paar überdurchschnittliche Riffs und Licks hängenbleiben. Zusammen mit den unterdurchschnittlichen Vocals ist das leider zu wenig. Erst recht, wenn man das Gebotene am 14 Jahre alten „Grotesque blessings“ misst.

 

(Chris) 

 

www.brokenhope.com


Musik News

Movie News